Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

CD-Besprechung

Mozart Concert Arias for Tenor

Mozart<br />Concert Arias for Tenor

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 8

Klangqualität:
Klangqualität: 8

Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 8

Besprechung: 15.01.03

label_928.jpg
→ Katalog und Neuheiten

cpo 999 810-2

1 CD • 77min • 2001

Die zwei Konzertarien, die Mozart für den Wiener Opernsänger Valentin Adamberger komponiert hat, KV 420 (Per pietà, non ricercate) und KV 431 (Misero! O sogno), zählen zum allbekannten Tenor-Repertoire, die übrigen, zumeist aus Mozarts früher und frühester Jugend stammenden Stücke erklingen hingegen nur höchst selten in den Konzertsälen. Christoph Prégardien, als Lied- und Oratoriensänger längst anerkannt, bringt nun eine so gut wie vollständige Sammlung von Mozarts Konzertarien für Tenorstimme zu Gehör – einzig die Arienfragmente KV 71 und 435 wurden nicht aufgenommen. Hohe Musikalität und stilistische Kompetenz zeichnen den Sänger aus, außerdem gibt es für ihn hier Gelegenheit, seine perfekte Beherrschung der Koloratur und überraschenderweise auch – in der Buffo-Arie KV 256 (Clarice cara mia sposa) – seine stupende Parlandotechnik unter Beweis zu stellen.

Der Tatbestand, daß seiner etwas bleichen Stimme der tenorale Glanz mangelt, bleibt ohne Auswirkung auf den guten Eindruck des Konzerts. Begleitet wird der Künstler vom L’Orfeo Kammerorchester Linz, das unter der Führung der Dirigentin Michi Gaigg steht. Die beiden Ergänzungsstücke des Programms, die Sinfonie des neunjährigen Mozart KV 16 und das Divertimento KV 138 beeindrucken durch korrekte und lebensvolle Wiedergabe. Einzig die Flötensoli im Rezitativ der Arie KV 431 erklingen nicht ganz tonrein.

Clemens Höslinger [15.01.2003]

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.KomponistWerkhh:mm:ss
1 W.A. Mozart Sinfonia Es-Dur KV 16
2 Va, dal furor portata KV 21 (Aria)
3 Or che il dover - Tali e contanti sono KV 36 (Rezitativ und Arie)
4 Si mostra la sorte KV 209 (Aria)
5 Con ossequio, con rispetto KV 210 (Aria)
6 Se al labbro mio con credi - Il cor dolente KV 295 (Se al labbro mio con credi - Il cor dolentes, Aria)
7 Clarice cara mia sposa KV 256 (Aria)
8 Divertimento F-Dur KV 138
9 Per pietà, non ricercate KV 420 (Aria)
10 Misero! O sogno – Aura, che intorno spiri KV 431 (Konzertarie)

Interpreten der Einspielung

Interpret(en)Besetzung
Christoph Prégardien Tenor
L' Orfeo Barockorchester Orchester
Michi Gaigg Dirigent
 
999 810-2;0761203981021

Bestellen bei jpc

label_928.jpg
→ Katalog und Neuheiten

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

⇑ nach oben

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc
Benevento Publishing