Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

CD • SACD • DVD-Audio • DVD Video

CD-Besprechung

swan flight

Finlandia 8573-89876-2

1 CD • 24min • 2000, 2001

12.04.2002

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 8
Klangqualität:
Klangqualität: 9
Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 8

Im Estnisch-Finnischen Sinfonie-Orchester finden sich seit 1997 junge Musikerinnen und Musiker aus 15 Ländern in Tallinn zusammen, um Konzertreihen mit Themen-Schwerpunkten zu pflegen. Der Erfolg des allein von Sponsoren finanzierten Kulturaustausch-Orchesters ist enorm. Die phänomenale Dirigentin Anu Tali aus der Dirigentenschmiede von Jorma Panula motiviert ihre Spieler zu Höchstleistungen; das Orchester hat erstaunliche Spielkultur entwickelt.

La mer (revidierte Ausgabe 1909) besticht durch plastische Durchhörbarkeit und musikantische Beseeltheit, wenn auch auf üblichen Pfaden konventioneller Interpretation: Unberücksichtigt bleiben Besetzungsstärke (16 Celli), manche Lautstärkegrade und Metronom-Angaben (Anfang Tr. 9 etwa, in der Partitur Viertel = 116, hier wie immer etwa 80). Wer damit leben kann, wieder einmal La mer nicht so wie von Debussy erdacht zu hören, wird entschädigt durch die eindrucksvolle Orchestermusik von Veljo Tormis (* 1930). Die Suiten aus der Bühnenmusik Der Ozean und der Oper Schwanenflug sind meisterlich gearbeitet und nicht weniger doppelbödig als etwa Shostakowitsch (Tr. 2!).

Auf die Produktion, das Orchester und die junge Dirigentin sei nachdrücklich aufmerksam gemacht!

Dr. Benjamin G. Cohrs [12.04.2002]

Anzeige

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.Komponist/Werkhh:mm:ss
CD/SACD 1
Veljo Tormis
1Ookean (Suite) 00:20:38
Claude Debussy
9La Mer, trois esquisses symphoniques (drei sinfonische Skizzen für Orchester) 00:23:39
Veljo Tormis
12Swan Flight 00:16:38
Jean Sibelius
18Der Schwan von Tuonela op. 22 Nr. 2 00:09:07

Interpreten der Einspielung

Vorherige ⬌ nächste Rezension

16.01.2003
»zur Besprechung«

Wladyslaw Szpilman The Original Recordings of the Pianist / Sony Classical
Wladyslaw Szpilman The Original Recordings of the Pianist

13.12.2016
»zur Besprechung«

Tube Only Favourites / Tacet
Tube Only Favourites

zurück zur Liste

Das könnte Sie auch interessieren

28.01.2020
»zur Besprechung«

Romance / pre art music
Romance / pre art music

19.10.2017
»zur Besprechung«

Colors, Claude Debussy • Richard Strauss / Sony Classical
Colors, Claude Debussy • Richard Strauss / Sony Classical

09.06.2015
»zur Besprechung«

 / Ondine
/ Ondine

27.01.2015
»zur Besprechung«

Jean Sibelius The Essential Orchestral Favourites / Ondine
Jean Sibelius The Essential Orchestral Favourites / Ondine

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige