Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

CD-Besprechung

Musik für zwei Gitarren

Musik für zwei Gitarren

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 8

Klangqualität:
Klangqualität: 10

Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 8

Besprechung: 01.10.01

Ars Harmonica AH079

1 CD • 69min • 2000

Das Gitarrenduo Ràfols-Rodríguez legt hier ein musikalisches Potpourri unterschiedlichster Stilrichtungen und Epochen vor. Zeitlich angefangen bei J.S. Bach mit einer für zwei Gitarren transkribierten Flötensonate bis hin zu Piazzollas Lo que vendrà. Die Darbietung der Flötensonate BWV 1034 gelingt dem Duo nur bedingt, wirken doch die beiden schnellen Sätze sehr hastig und manchmal sogar technisch unbewältigt. Das Adagio und das Andante hingegen werden mit der nötigen Ruhe und Gelassenheit vorgetragen. Die Werke des Schubert-Zeitgenossen Johann Kaspar Mertz sind eingängig, wenn auch recht einfach gestrickt. Hier verschmelzen Joan Ràfols und Miquel Rodríguez fast zu einer "Gitarre mit zwölf Saiten" - besonders deutlich zu hören in der Tarantelle. Ganz im Biedermeier-Stil wirkt auch das klassisch-elegante Scherzo und Pastorale op. 10 von Napoleón Coste. Den krönenden Abschluß dieser interessanten, aufnahmetechnisch brillanten CD bildet eine von Joan Ràfols angefertigte Transkription der Holberg Suite von Edvard Grieg. Hier fangen die Gitarristen den pulsierenden Rhythmus des fanfarenartigen Präludiums und die nordische Melancholie der Air voll ein.

Andreas Paar [01.10.2001]

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.KomponistWerkhh:mm:ss
1 J. Morel Danza brasilera
2 A. Piazzolla Lo que vendra
3 J.S. Bach Sonate e-Moll BWV 1034 für Flöte und Basso continuo
4 J.K. Mertz Ich denke Dein
5 Mazurka
6 Vespergang
7 Tarantella
8 N. Coste Scherzo et Pastorale op. 10
9 E. Grieg Aus Holbergs Zeit G-Dur op. 40 (Suite)

Interpreten der Einspielung

Interpret(en)Besetzung
Joan Ràfols Gitarre
Miquel Rodríguez Gitarre
 
AH079;8489757500797

Bestellen bei jpc

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

⇑ nach oben

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc