Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Louis Couperin

frz. Komponist

Diskographie (9)

Luis Couperin

Pièces de clavecin

Aeolus AE-10094

1 CD/SACD • 72min • 2005

03.01.20078 7 8

Die Werke für Clavecin und Orgel von Louis Couperin (ca. 1626-1661), dem Onkel des „großen“ François Couperin, entstanden im letzten Jahrzehnt seines Lebens. Sie zeugen vom vielfältigen Einfluß der italienischen Tasteninstrumentenmusik der Zeit, darunter insbesondere der Werke des [...]

»zur Besprechung«

Louis Couperin

Pièces de clavecin

Aeolus AE-10114

1 CD/SACD stereo/surround • 69min • 2006

27.01.200910 10 10

Die zwischen Unschuld und Verwegenheit, zwischen Künstlichkeit und Einfachheit vermittelnden Suiten-Sätze Louis Couperins erinnern den Hörer an die Reichhaltigkeit einer höfisch bestimmten, aber auch abenteuerlich freizügigen Musik, die im öffentlichen und medialen Musikgeschehen unserer Tage [...]

»zur Besprechung«

Alpha Productions Alpha 066

1 CD • 79min • 2004

03.02.20059 10 9

Die Couperins gehörten zu den großen Musikerfamilien Frankreichs. Mit François Couperin „le Grand“ erreichte ihr Ruhm den Höhepunkt. Sein Onkel Louis Couperin bildete mit seinen beiden Brüdern die Gründungstrias dieser außerordentlichen Dynastie. In den letzten zehn Jahren seines kurzen Lebens (er [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Musik der Couperins

BIS BIS-CD-982

1 CD • 67min • 1998

01.05.199910 8 10

Drei Generationen einer Musikerdynastie sind hier vertreten, die sozusagen die französische Bach-Familie war. Louis Couperin diente dem Sonnenkönig und schrieb wunderbare Préludes non mesurés, in denen der Interpret dank großer Freiheiten die Resonanzfülle französischer Cembali besonders [...]

»zur Besprechung«

Echo de Paris

Parisian Love Songs 1610-1660

Accent ACC 24173

1 CD/SACD • 54min • 2006

05.01.20078 8 8

Hinter dem Titel „Echo de Paris“ verbirgt sich eine bunte Palette von vokalen und instrumentalen Werken, die wohl im 17. Jahrhundert in der französischen Hauptstadt zu hören waren. Sie zeugen u.a. von spanischen und italienischen Einflüssen und beinhalten sowohl delikate höfische Musikkultur und [...]

»zur Besprechung«

Froberger • Couperin • Rameau

Harpsichor Works ‒ Werke für Cembalo

TYXart TXA15065

1 CD • 20min • 2015

13.06.201810 10 10

Letztendlich hat das Cembalo dieses Programm bestimmt – das Instrument, das 1981 von dem legendären Cembalobauer Martin Skowroneck nach deutschen Vorbildern des frühen 18. Jahrhundert gebaut wurde [...]

»zur Besprechung«

Historische Orgeln in Frankreich Vol. 7

Sinus Sin 3007

1 CD • 62min • [P] 2010

11.02.20108 9 9

Wann ist schon einmal der wirtschaftliche Niedergang eines Handwerksbetriebs ein Segen? Im Fall der auf dieser CD erklingenden Orgel trifft dies wohl in besonderer Weise zu, hat doch das Instrument in der Stiftskirche Notre-Dame de la Nativité im nahe bei Paris gelegenen Rozay-en-Brie seine fast [...]

»zur Besprechung«

Channel Classics CCS 15898

1 CD • 73min • 2000

01.04.200110 9 10

Diese Platte kann den Hörer in einen Zustand geradezu überirdischer Ruhe versetzen. Und wenn er diesen Zustand einmal erreicht hat, wird er in der erlesenen Auswahl aus Marais' fünf Bänden mit Viola da Gamba-Musik einen geradezu unendlichen Reichtum entdecken. Mieneke van der Velden zelebriert die [...]

»zur Besprechung«

The Trio Sonata

17th-Century France

BIS 1465

1 CD • 70min • 2004

24.06.200510 10 10

Ausgerechnet ein Italiener, der Florentiner Jean-Baptiste Lully (1632-1687), sorgte dafür, daß Frankreich sich jahrzehntelang gegen jeden ausländischen Einfluß abschloß. Die Stoßrichtung dieser Isolationspolitik ging natürlich gegen Italien, im 17. Jahrhundert das Mutterland der Musik. Das wußte [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige