Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Stella Doufexis

Mezzosopranistin

Diskograpie (12)

hänssler CLASSIC 98.274

2 CD/SACD • 1h 47min • 2005

04.12.20068 8 8

Eigentlich ist mir der Interpretationsvergleich, wenn er nicht der Darstellung diskographischer Großwetterlagen dient, eine recht fragwürdige Vorgehensweise – insofern zwischen dem Rezensenten und dem Objekt seiner Rezension an die Stelle des unmittelbaren Eindrucks und seiner Schilderung ein Netz [...]

»zur Besprechung«

Ein Choralbuch für Johann Sebastian 6

hänssler CLASSIC 92.083

1 CD • 69min • 1998/99

01.04.20008 6 8

Choräle sind wie Säulen: Auf ihnen ruht der protestantische Gottesdienst, und auf ihnen kann auch ein Werk fußen. Bei Johann Sebastian Bach ist das durchgehend der Fall. Umso verwunderlicher ist es, daß der Komponist seine Choräle nie für den Arbeits- und Lehr-Gebrauch zusammenstellte. Erst Carl [...]

»zur Besprechung«

Ein Choralbuch für Johann Sebastian 7

hänssler CLASSIC 92.084

1 CD • 52min • 1999

01.04.20008 6 8

Choräle sind wie Säulen: Auf ihnen ruht der protestantische Gottesdienst, und auf ihnen kann auch ein Werk fußen. Bei Johann Sebastian Bach ist das durchgehend der Fall. Umso verwunderlicher ist es, daß der Komponist seine Choräle nie für den Arbeits- und Lehr-Gebrauch zusammenstellte. Erst Carl [...]

»zur Besprechung«

Berlin Classics 0300523BC

1 CD • 72min • 2010, 2011

15.02.20137 8 8

Die Zyklen Les nuits d’été von Hector Berlioz (1840/Orchesterfassung 1856) und Shéhérazade von Maurice Ravel (1903) markieren zwei Höhepunkte in der Geschichte des französischen Orchesterliedes und werden häufig gemeinsam aufgeführt. Das diskographische Angebot ist auch in qualitativer Hinsicht [...]

»zur Besprechung«

Berlin Classics 0300524BC

1 CD • 59min • 2012

21.02.201310 8 10

Das einzige, was an dieser Aufnahme irritiert: die Bezeichnung „Mezzosopran" für die Stimme von Stella Doufexis. Mezzo? Ein Organ von solcher Helligkeit und Weichheit, von solcher Schlankheit und Leichtigkeit der Höhe bis zum A? Pardon Madame, zu hören ist ganz eindeutig eine Sopranstimme, ein [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Paul Dessau

Lieder

Orfeo C 435 001 A

1 CD • 61min • 1996/97

01.11.20008 8 8

In einer Auswahl von 36 Titeln, die den Zeitraum von 1914-1978 umspannen, wird der wesentliche Beitrag erkennbar, den Paul Dessau für die Gattung des Klavierliedes im 20. Jahrhundert geleistet hat. Sehr schnell löste er sich aus den Schemata des spätromantischen Lieds und spielte mit avancierten [...]

»zur Besprechung«

Hyperion CDA67333

1 CD • 69min • 2002-2004

09.05.200510 10 10

Dies ist die erste von vier geplanten CDs, die das gesamte Liedschaffen von Gabriel Fauré umfassen sollen, editorisch und pianistisch vorzüglich betreut vom britischen Lied-Pionier Graham Johnson. Neben den mustergültigen Schubert- und Schumann-Editionen des Labels Hyperion sowie diversen [...]

»zur Besprechung«

Wolfgang Fortner

Lieder

Orfeo C 433 971 A

1 CD • 75min • 1986, 1990, 1997

01.06.199810 8 8

Eine neue, bisher unbekannte Farbe in der ohnehin erfreulich bunten deutschen Lied-Szene: das komplette, zwischen 1933 und 1981 komponierte Liedschaffen von Wolfgang Fortner. So vielfältig der Bogen stilistisch von den frühen Hölderlin-Gesängen bis hin zu dem Farewell aus Texten von Pablo Neruda [...]

»zur Besprechung«

BIS 1454

1 CD • 68min • 2003

23.08.200610 9 8

Wenn allein die Begegnung mit einer künstlerisch gelungenen Produktion etwas grundsätzlich erfreuliches ist, so gibt es dazu doch immer noch die Steigerung: Jene Veröffentlichungen nämlich, die über sich selbst dergestalt hinausragen, daß sie einen schon beim Anhören motivieren, sich wieder mal [...]

»zur Besprechung«

Hyperion CDJ33104

1 CD • 77min • 1998

01.10.20008 8 8

Vertonungen von Rückert-Gedichten stehen im Zentrum dieses sorgfälitg ausgewählten Programms, das Lieder, Duette und Chorsätze Robert Schumanns, dazu auch eine kleine Auswahl von Kompositionen Clara Schumanns enthält. Ebenso wie in der Schubert-Serie bei Hyperion hat auch in dieser Schumann-Edition [...]

»zur Besprechung«

Igor Strawinsky

SWRmusic 93.226

1 CD • 58min • 2007

07.11.200810 9 10

„Der eine nörgelt, der andere nicht!” Das wäre doch, dachte ich bei mir, der treffliche Titel für ein Zweipersonenstück aus der Musikgeschichte, bei dem man einen Theaterabend lang die imaginäre Begegnung der Antipoden Arnold Schönberg und Igor Strawinsky auf einer Bühne verfolgen könnte: Auf der [...]

»zur Besprechung«

DG 471 194-2

2 CD • 1h 54min • 2001

01.09.200110 8 10

Wenn auch heute noch im selben Konzern fast zeitgleich zwei Einspielungen von Verdis Falstaff erscheinen können, dann kann es um die Klassik-CD nicht so schlecht bestellt sein. Während Gardiner kürzlich bei Philips vor allem mit dem historischen Instrumentarium, weniger mit der aufgebotenen [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige