Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Dagmar Schellenberger

Diskograpie (6)

Wilhelm Kienzl - Lieder

cpo 999 763-2

1 CD • 63min • 2001

09.03.20027 9 9

Von den mehr als 200 Liedern Wilhelm Kienzls ist im Bielefelder Katalog nichts als eine einzige Lücke zu finden, weshalb der cpo-Neuerscheinung ein ganz beträchtlicher Repertoire- und Informationswert zukommt. Auf der Opernbühne glückte dem gebürtigen Oberösterreicher (1857-1941) immerhin ein [...]

»zur Besprechung«

cpo 999 762-2

2 CD • 2h 02min • 2001

02.09.20027 8 9

Im Jahr 1896 wurde in Leipzig die Oper Kukuska zum ersten Mal aufgeführt. Der Erfolg für den Komponisten, den damaligen Militärkapellmeister und späteren Operetten-Kaiser Franz Lehár, war groß. Kukuska erfuhr später eine Umbenennung in Tatjana und erlebte Aufführungen in Königsberg und Budapest. [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

cpo 999 842-2

2 CD • 1h 59min • 2003

25.05.20059 9 9

Fünf Jahre nach der Lustigen Witwe (1905) und ein Jahr nach dem Grafen von Luxemburg ( 1909) kam Lehàrs Zigeunerliebe im Wiener Carltheater zur ersten Aufführung – der dritte durchschlagende Operettenerfolg innerhalb kurzer Zeit. Was an diesem Stück am auffälligsten hervorsticht, ist der opernhafte [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

cpo 999 794-2

1 CD • 71min • 2000

02.10.20027 6 7

Die Sopran-„Heldinnen“ in Siegfried Wagners volkstümlichen, häufig von Märchenstoffen geprägten Opern verbindet im Grunde auch eine Belastung durch das nicht gerade übermäßige literarische Talent ihres Schöpfers. Bezüglich des Stimmfaches erscheinen all diese zutiefst von der Liebe Enttäuschten, [...]

»zur Besprechung«

cpo 999 844-2

1 CD • 2h 29min • 2001

06.10.20038 10 8

Nachdem sich das Label MarcoPolo bislang den frühen Opern Siegfried Wagners zugewandt hat, von denen Der Bärenhäuter op. 1, Bruder Lustig op. 4, Sternengebot op. 5 und Schwarzschwanenreich op. 7 auf CD vorliegen, widmet sich cpo nun einem der Spätwerke. Diese teilen das Schicksal, dass sie entweder [...]

»zur Besprechung«

Jaromír Weinberger

Wallenstein

cpo 777 963-2

2 CD • 2h 11min • 2012

22.01.20188 8 8

Schillers Dramen von „Die Räuber“ bis „Die Braut von Messina“ waren im 19. Jahrhundert vor allem (aber nicht nur) bei italienischen Komponisten als Inspirationsquelle sehr beliebt [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige