Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Meldung vom 15.09.2021

Hinweis im Sinne des Gleichbehandlungsgesetzes

Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit sowie der orthographischen und grammatikalischen Korrektheit wird auf die Praxis der verkürzten geschlechterspezifischen Differenzierung verzichtet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung gleichermaßen für alle Geschlechter.

45. Tage Alter Musik in Herne des WDR

Konzerten vom 11. bis 14. November unter dem Motto „Zurück zur Natur“

Nachdem das Festival wegen der Pandemie im letzten Jahr verschoben werden musste, finden die 45. Tage Alter Musik in Herne des WDR dieses Jahr mit neun Konzerten vom 11. bis 14. November unter dem Motto „Zurück zur Natur“ statt. Der Kartenvorverkauf startet am 18. Oktober (ProTicket). Auf dem Programm stehen klanglichen Naturinterpretationen vom Mittelalter bis ins frühe 20. Jahrhundert von sizilianischen Volksgesängen, barocken Naturimpressionen, bis zu Traumerfahrungen, Mystik und Kontemplation in der Kunstmusik.

Rückbesinnung, Neuorientierung

Dem Philosophen Jean-Jacques Rousseau wird sie zugeschrieben, die Aufforderung »Zurück zur Natur!« Immer geht es dabei um eine Art Neubesinnung, um das Erkunden von verborgenen Wurzeln, auch um radikale Brüche. Manchmal auch um Ausbrüche aus der Zivilisation und der Vernunft wie in Henry Purcells Semi-Opera The Fairy Queen, ein Stück, das man heutzutage wohl als Varietétheater oder Musical bezeichnen würde mit – Shakespeare sei Dank – opulenten Natur- und Geisterszenen, komischen Episoden und leidenschaftlichen Eskapaden (WDR Rundfunkchor und l’arte del mondo am 14.11.). Selbstverständlich haben in diesem Festival Naturschilderungen in Tönen einen prominenten Platz: elementare Programmmusiken aus dem Frankreich Ludwigs XIV. von Jean-Féry Rebel, Louis- Nicolas Clérambault und François Couperin (mit dem Ensemble Il Gardellino am 12.11.) sowie Wassermusiken über das tosende Meer, über Themse und Seine, aber auch über einen von Fröschen bevölkerten Teich (Collegium Marianum am 13.11.).

Ludwig van Beethovens Pastorale sei dagegen »mehr Ausdruck der Empfndung als Malerei«, hat der Komponist in der Partitur vermerkt. In Herne wird herauszufnden sein, wie sich das auch in der kammermusikalischen Bearbeitung dieser Sinfonie vermittelt, die Johann Nepomuk Hummel vorgelegt hat (G.A.P. Ensemble am 14.11.).

Die traditionelle Musikinstrumenten-Messe kann in diesem Jahr aufgrund der Hygienevorschriften leider nicht stattfinden. Das Kulturradio WDR 3 sendet alle Konzerte. Sendetermine und weitere Informationen gibt es im Internet unter www.tage-alter-musik.de.

Anzeige

Alle Meldungen vom 21.09.2021

[21.09.2021] Das Staatstheater Karlsruhe startet mit dem THEATERTAG in die Spielzeit 21/22

Buntes Programm und Eröffnung des NEUEN ENTREES zum Saisonstart

[21.09.2021] Fulminante Premiere des Kammermusikfestivals Con spirito Leipzig

Das Kammermusikfestival Con spirito brachte die Musikstadt Leipzig zum Klingen

[21.09.2021] Klaus Maria Brandauer und Sebastian Knauer sind Ehrenkünstler in Bad Elster

Urkundenübergabe beim exklusiven Festspielabend im König Albert Theater Bad Elster

[21.09.2021] Neue Regelungen im Theater Kiel ab 24. September

Mit 3G-Regelung: Landeserlass erlaubt 100 % Auslastung

Weitere Meldungen der letzten 10 Tage

[20.09.2021] Bremer Philharmoniker endlich wieder live in der Glocke

Saisonstart mit Weill, Sibelius und Beethoven und dem Solisten Emmanuel Tjeknavorian

[20.09.2021] Feierliche Wiedereinweihung der Steinmeyer-Konzertorgel

Konzert der Augsburger Philharmoniker und Organist Christian Schmitt

[20.09.2021] Kooperation Berliner Philharmoniker und UNO-Flüchtlingshilfe

Benefiz-Konzert zum Start der neuen Partnerschaft

[20.09.2021] Stuttgarter LiedHERBST der Internationalen Hugo-Wolf-Akademie Stuttgart

10 Jahre Galeriekonzerte in der Staatsgalerie Stuttgart

[19.09.2021] Amtsantritt von Andreas Reize als Thomaskantor

Der Thomanerchor eröffnet die neue Chorsaison 2021/22

[19.09.2021] Igor Levit mit neuem Album „On DSCH“ hoch in den deutschen Pop-Charts

Erfolg für zwei herausragende Klavierzyklen des 20. Jahrhunderts

[19.09.2021] Roberto Alagna und Lise Davidsen erstmals an der Staatsoper Hamburg

Mit den beiden Solo-Abenden setzt die Staatsoper eine lange Tradition fort

[18.09.2021] Heinrich Schütz Musikfest vom 7. bis 17. Oktober 2021

Sachsen-Anhalt, Thüringen und Sachsen feiern Heinrich Schütz

[18.09.2021] Jascha Nemtsov hat Werke Hans Heller wiederentdeckt

UA des "Requiem für den unbekannten Verfolgten" im Dom St. Marien in Erfurt

[18.09.2021] Theater Münster: 1. Sinfoniekonzert der Spielzeit 2021/22

Das Konzert beginnt mit einer UA von Torsten Rasch

[17.09.2021] SWR Symphonieorchester: Vertragsverlängerung für Teodor Currentzis

Der Chefdirigent des SWR Symphonieorchesters hat seinen Vertrag um drei Jahre verlängert

[17.09.2021] Akademie für Alte Musik: Herbstfestival in Berlin

Drei Konzerte an drei Samstagen im Oktober

[17.09.2021] Neue Orchesterdirektorin der Robert-Schumann-Philharmonie

Stefanie Müller-Lietzau nimmt ihre Tätigkeit in Chemnitz Anfang Oktober auf

[17.09.2021] Piotr Beczała bei "Oper für alle" in Ansbach

Jonas Kaufmann musste kurzfristig aus gesundheitlichen Gründen absagen

[16.09.2021] Die Neuen Vocalsolisten konzertieren bei der Biennale Venedig

Das Ensemble wird im Rahmen des Festivals für zeitgenössische Musik ausgezeichnet

[16.09.2021] Gärtnerplatztheater München: Neuer Chefdirigent ab 2023/24

Anthony Bramall bleibt dem Theater bis zum Vertragsende 2023 verbunden

[16.09.2021] London Symphony Orchestra eröffnet Dortmund-Residenz

Das Orchester ist das erste Residenzorchester im Konzerthaus Dortmund

[16.09.2021] Nordeuropatournee der Berliner Philharmoniker und Kirill Petrenko

Ergänzt wird die kleine Skandinavien-Tour durch Konzert in der Elbphilharmonie Hamburg

[15.09.2021] 45. Tage Alter Musik in Herne des WDR

Konzerten vom 11. bis 14. November unter dem Motto „Zurück zur Natur“

[15.09.2021] Besetzungsänderung - Kristine Opolais ist Manon Lescaut

Die lettische Sopranistin springt für die erkrankte Sonya Yoncheva ein

[15.09.2021] Junge Operntalente bewerben sich bei "Neue Stimmen"

Beginn der Live-Veranstaltungen ab dem 28. September 2021

[15.09.2021] Premiere von "Broadway Forever"

Große Musical-Gala am Theater Heidelberg

[14.09.2021] Festspielfrühlings Rügen findet vom 18.-27. März 2022 statt

Der Künstlerischer Leiter Daniel Hope lädt junge Talente und große Stars zum Festival ein

[14.09.2021] Pro Arte Frankfurt Saison 2021/22: Vorverkauf ist gestartet

Konzerte in der Alten Oper Frankfurt mit international renommierten Künstlern

[14.09.2021] Saisoneröffnung am Staatstheater am Gärtnerplatz

Rossinis "La Cenerentola" und die Operette "Im weißen Rössl" zur Spielzeiteröffnung

[13.09.2021] Die Preisträger beim 70. ARD-Musikwettbewerb stehen fest

Gestern Abend ging der Wettbewerb mit dem Finale Violine zu Ende

[13.09.2021] Buch: "Karrierewege in der Musikbranche"

Experteninterviews aus den verschiedensten Tätigkeitsbereichen geben Auskunft

[13.09.2021] 21. Ritter-Preis für das Vision String Quartet

Das Preisträgerkonzert findet in der Laeiszhalle Hamburg am 12. Oktober statt

[13.09.2021] Staatstheater Karlsruhe startet in die neue Saison

Erste Spielzeit des neuen Intendanten Ulrich Peters

[13.09.2021] »Kapell-Geburtstag« mit Herbert Blomstedt

Sonderkonzert am 473. Gründungstag der Sächsischen Staatskapelle

[12.09.2021] Busoni-Kompositionspreis 2021 für Igor Santos

Akademie der Künste Berlin vergibt einen Förderpreis an Elias Jungschat

[12.09.2021] Nachholtermin mit Pianist Wataru Hisasue

Kammermusikreihe "Meistersolisten im Isartal"

[12.09.2021] Saisoneröffnung in der Laeiszhalle Hamburg

Konzerte der Symphoniker Hamburg mit Sylvain Cambreling und Solistin Julia Kleiter

[11.09.2021] Festival Strings Lucerne 2021-2022

Konzerte im KKL Luzern und Tourneen nach Italien, Deutschland, Südkorea und Südamerika

[11.09.2021] Münchener Bach-Chor und -Orchester beim Enescu-Festival

Anschließend geht die Reise nach Italien zu einem Konzert im Dom von Pisa

[11.09.2021] Staatstheater Augsburg initiiert den "Theaterbus"

Entspannt zur Vorstellung im Theaterbus ab der Spielzeit 2021/22

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige