Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Aktuelle Meldung vom 10.07.19

360° Gesang auf Schloss Ulrichshusen

 

Empfehlung vom September 2013

CD der Woche am 30.09.2013

Fun & Passion

Fun & Passion

Bestellen bei jpc

Dieses Album des Herkules Gitarrenduos Kassel ist viel besser als sein austauschbarer Titel „Fun & Passion“. Es handelt sich um ein im Ganzen prächtiges Programm mit kurzweiligen modernen und zeitgenössischen Miniaturen, die meisten nur wenige Minuten lang, welche allesamt gut zusammenpassen und [...]

Klassik Heute
Empfehlung

Weitere Meldungen vom 19.09.19

Aktuelles zum Direktionswechsel an der Wiener Staatsoper

Staatsoperndirektor Dominique Meyer, Foto: Wiener Staatsoper
Staatsoperndirektor Dominique Meyer, Foto: Wiener Staatsoper

Der Geschäftsführer der Bundestheater-Holding Christian Kircher und Staatsoperndirektor Dominique Meyer haben sich auf Zeitplan und Modalitäten im Zusammenhang mit dem früheren Antritt von Dominique Meyer als Sovrintendente der Mailänder Scala geeinigt: Ab 1. März 2020 wird Dominique Meyer parallel die Wiener Staatsoper und die Mailänder Scala leiten. ...

zur Meldung [19.09.2019]

Enrico Onofri wird Erster Gastdirigent der Haydn Philharmonie

Enrico Onofri und Géza Rhomberg (Orchesterdirektor der Haydn Philharmonie, Foto: Haydn Philharmonie Eisenstadt
Enrico Onofri und Géza Rhomberg (Orchesterdirektor), Foto: Antonia Sigl, Haydn Philharmonie

Der italienische Geiger und Dirigent Enrico Onofri wird der erste Gastdirigent der Haydn Philharmonie, Orchester in Residenz auf Schloss Esterházy in Eisenstadt. Der 52-jährige Italiener, langjähriger legendärer Konzertmeister des Giardino Armonico und Spezialist auf dem Gebiet der historischen Aufführungspraxis wird mit der Saison 19/20 der Erste Gastdirigent der 1987 von Adam Fischer gegründeten Haydn Philharmonie ...

zur Meldung [19.09.2019]

Klaus Florian Vogt springt kurzfristig für Pavol Breslik in Berlin ein

Klaus Florian Vogt, Foto: Harald Hoffmann
Klaus Florian Vogt, Foto: Harald Hoffmann

Unter der Leitung von Chefdirigent Robin Ticciati eröffnet das Deutsche Symphonie-Orchester Berlin (DSO) am heutigen Donnerstag, den 19. September, seine Saison 2019|2020 im Rahmen des Musikfests Berlin mit der konzertanten Aufführung von Dvořáks Oper Rusalka. Bedauerlicherweise musste der Tenor Pavol Breslik seine Mitwirkung am Konzert krankheitsbedingt absagen. An seiner Stelle übernimmt Klaus Florian Vogt die Partie des Prinzen. ...

zur Meldung [19.09.2019]

Weitere Meldungen im Überblick

⇑ nach oben

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc
Benevento Publishing
ARD-Wettbewerb 2019