Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

CD-Besprechung

S. Scheidt

cpo 1 CD 777 145-2

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 10

Klangqualität:
Klangqualität: 10

Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 10

Besprechung: 13.03.07

Klassik Heute
Empfehlung

cpo 777 145-2

1 CD • 80min • 2004

Mit seinen Generationsgenossen Heinrich Schütz (1585-1672) und Johann Hermann Schein (1586-1630) gehört Samuel Scheidt (1587-1654) zu den drei großen „S“ der frühbarocken evangelischen Kirchenmusik. Scheidt verbrachte sein ganzes Leben in seiner Geburtsstadt Halle, doch infolge der Wirren des Dreißigjährigen Krieges war auch sein Berufsleben nicht frei von Wechselfällen. Freundschaftliche Verhältnisse verbanden ihn mit den Kollegen Heinrich Schütz und Michael Praetorius. Er starb am 24. März 1654 hoch geachtet im Alter von 67 Jahren. Scheidts Beständigkeit in seiner Vaterstadt Halle führte, wie die vorliegende Aufnahme geistlicher Konzerte aus seiner Feder beweist, keineswegs zu einem provinziellen Stil. Alle künstlerischen Darstellungsmittel des geistlichen Konzerts, das aus dem katholischen Italien nicht zuletzt durch die Vermittlung von Heinrich Schütz in die protestantischen Gebiete Deutschlands Eingang gefunden und dort nach seinem Vorbild eine authentische Gestalt für die neue Konfession angenommen hatte, finden sich auch in den auf dieser CD präsentierten Werken von Scheidt wieder.

Gleichermaßen beeindruckende Leistungen der Vokalisten und der Instrumentalisten machen diese Veröffentlichung zu einem echten Juwel der frühbarocken Musik. Hier stimmt einfach alles: Musikalische Virtuosität, intensive Darstellung der Affekte, technische Perfektion. Im Zusammenklang all dieser Parameter ergibt sich eine für jeden Freund der frühbarocken Musik empfehlenswerte Aufnahme; und für die Neugierigen eine CD, die ihnen einen perfekten Einstieg in eine große Epoche der deutschen Musikgeschichte ermöglicht.

Detmar Huchting [13.03.2007]

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.KomponistWerkhh:mm:ss
1 S. Scheidt Wies Gott gefällt SSWV 188-190
2 Kommt her, ihr gesegneten SSWV 220 (Dialogus)
3 Freue dich des Weibes deiner Jugend SSWV 181
4 Warum betrübst du dich, mein Herz SSWV 554 (à 8 o 12)
5 Christo, dem Osterlämmlein SSWV 551-552
6 Nun lob mein Seel den Herren SSWV 555-557
7 Ist nicht Ephraim mein teurer Sohn SSWV 553 (à 7)
8 Ich bin die Auferstehung SSWV 547 (à 5)
9 Nun danket alle Gott SSWV i 7 (MS. Königsberg)

Interpreten der Einspielung

Interpret(en)Besetzung
La Capella Ducale Chor
Musica Fiata Ensemble
Roland Wilson Dirigent
 
777 145-2;0761203714520

Bestellen bei jpc

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

⇑ nach oben

AGBs Impressum Kontakt Mediadaten Sitemap Datenschutz

© Klassik Heute

jpc