Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

CD-Besprechung

Claude-Bénigne Balbastre

Musique de Salon

Claude-Bénigne Balbastre

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 10

Klangqualität:
Klangqualität: 9

Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 9

Besprechung: 14.06.06

Glossa GCD 921803

2 CD • 1h 27min • 2003, 2004

Von Balbastre, jenem wohl recht draufgängerischen Menschen, Komponisten und Soldaten, der 1722 im burgundischen Dijon zur Welt kam, verzeichnen die musikalischen Kataloge nur wenig Hinterlassenschaften. Die Lücke überwiegt. Umso erfreulicher ist diese Produktion, die Mitzi Meyerson in Berlin einspielte und die in gleich zwei Beiheften spannende Hintergrundinformationen zur Vita und stilistischen Eigentümlichkeit des französischen Musikers bereithält. Die unter dem Oberbegriff „Musique de Salon“ versammelten Stücke - die meisten davon wurden 1759 im ersten Band der Pieces de Clavecin veröffentlicht - werden in der Realisierung auf zwei Instrumente verteilte: in diesem Fall ein Broadwood-Fortepiano und ein Cembalo. Eine Aufteilung, die den Anforderungen und den Charakteristika von Balbastres Stücken entgegenkommt, deren eigentümliche Mixtur aus traditionellen Texturen à la Couperin und Rameau mit Sturm- und Drang-Elementen für höchst abwechslungsreiche Hörerlebnisse sorgt. Mitzi Meyerson, von der die ansonsten so informativen Beihefte leider keinerlei biographische Details preisgeben, widmet sich den beziehungsreichen Stücken mit aller Hingabe einer Entdeckungsreisenden und zwängt Balbastre nie in ein starres Konzept.

Norbert Rüdell [14.06.2006]

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.KomponistWerkhh:mm:ss
1 C.B. Balbastre Prélude
2 La Monmartel ou la Brunoy
3 La Bellaud
4 La Suzanne
5 La Morisseau
6 La Laporte
7 La De Caze
8 La Lamarck
9 La Berville
10 La Castelmore
11 La D'Hericourt
12 La Courteille
13 La Lugeac
14 La Genty
15 La Malesherbes
16 La Berryer ou la Lamoignon
17 La D'Esclignac
18 La Segur
19 La Boullogne
20 Marche des Marseillois et l'air Ça-Ira

Interpreten der Einspielung

Interpret(en)Besetzung
Mitzi Meyerson Cembalo, Fortepiano
 
GCD 921803;8424562218031

Bestellen bei jpc

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

⇑ nach oben

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc