Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

CD • SACD • DVD-Audio • DVD Video

CD-Besprechung

Lübecker Virtuosen Musik von Dietrich Buxtehude und seinen Kollegen

Thorofon CTH 2474

1 CD • 70min • 2005

23.03.2006

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 8
Klangqualität:
Klangqualität: 8
Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 8

Obwohl die reiche musikalische Kultur Norddeutschlands an der Zeitenwende des 17. zum 18. Jahrhundert gerade jetzt immer mehr freigelegt wird, muss doch unbestritten bleiben, daß Dietrich Buxtehude (1637-1707), Organist an der Lübecker Marienkirche, einer ihrer wichtigsten Vertreter war. Noch der junge Johann Sebastian Bach dehnte einen Urlaub von seiner ersten Anstellung in Arnstadt auf das dreifache aus, um beim verehrten Meister im in Fußmärschen erreichten Lübeck gründlich studieren zu können. Auf Vorhaltungen der geistlichen Obrigkeit ob der Urlaubsüberschreitung erwiderte Bach trotzig, er habe sich in seiner Kunst vervollkommnet. Und das ließ sich, wie Bach richtig erspürte, damals nirgendwo so effektiv machen wie in Lübeck bei Dietrich Buxtehude, der sein Organistenamt mit viel Phantasie zu einer musikalischen Institution machte, die weit über das Präludieren an der Orgel hinaus der Stadt ein reiches Konzertleben bot. Derlei hatte man vor der Ankunft Buxtehudes, dieses hochgenialen Schülers des legendären niederländischen Orgelmeisters Jan Pieterszoon Sweelinck, in der Hansestadt an der Trave noch nicht gehört.

Dennoch war Lübeck keine musikalische Provinz: Simone Eckert stellt mit ihrem Ensemble Hamburger Ratsmusik das Wirken Buxtehudes und seiner zeitgenössischen Kollegen in der Hansestadt vor, deren musikalisches Schaffen durchaus der Erwähnung wert ist. So wird diese CD mit einem reichhaltigen Programm von Kammermusik für Ensemble und Solisten zu einem ebenso lebendigen wie vielfältigen Porträt des barocken Musiklebens in einer der großen norddeutschen Metropolen, die seit Jahrhunderten das Kulturleben in ihrem Raum bestimmte.

Detmar Huchting [23.03.2006]

Anzeige

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.Komponist/Werkhh:mm:ss
CD/SACD 1
Dietrich Buxtehude
1Sonate in D BuxWV 268 für Viola da gamba und B.c.
Gabriel Schütz
2Sonata in a
Anon.
3Sonata in d
Dietrich Buxtehude
4Toccata in G BuxWV 165
Peter Grecke
5Fantasia con la partitta à 2 violadagambe
Dietrich Buxtehude
6Praeludium und Fuge g-Moll BuxWV 163
David Arnold Baudinger
7Sonata in B
Dietrich Buxtehude
8Suite F-Dur BuxWV 239
Martin Radeck
9Sonata in B
Dietrich Buxtehude
10Sonate in D BuxWV 267 für Viola da gamba, Violine und B.c.

Interpreten der Einspielung

Vorherige ⬌ nächste Rezension

23.03.2006
»zur Besprechung«

 / Hungaroton
" / Hungaroton"

23.03.2006
»zur Besprechung«

 / Naxos
" / Naxos"

Das könnte Sie auch interessieren

25.03.2019
»zur Besprechung«

Seelen-Music, Works by Johann Theile, Gregor Zuber & Christian Flos / cpo
"Seelen-Music, Works by Johann Theile, Gregor Zuber & Christian Flos / cpo"

15.03.2019
»zur Besprechung«

Barock trifft Moderne / Thorofon
"Barock trifft Moderne / Thorofon"

17.12.2018
»zur Besprechung«

Georg Philipp Telemann, Moralische Cantaten / cpo
"Georg Philipp Telemann, Moralische Cantaten / cpo"

25.04.2018
»zur Besprechung«

Johann Philipp Krieger, Musicalischer Seelen-Friede / cpo
"Johann Philipp Krieger, Musicalischer Seelen-Friede / cpo"

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige