Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

CD • SACD • DVD-Audio • DVD Video

CD-Besprechung

BIS 1417

1 CD • 75min • 2001

23.11.2005

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 7
Klangqualität:
Klangqualität: 9
Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 7

Mehr im- als expressionistisch, eher als Zeichner denn als Plastiker behandelt Roland Pöntinen das erlesene Repertoire der Schönbergschen Klavier-Kompositionen. Selbst die einstmals schockierenden Momente dieser Musik wirken vollkommen integriert in die noble Klangkultur einer delikaten pianistischen Kunstfertigkeit. Einige der Stücke spielt Pöntinen wie die bitteren und wortkargen Meditationen des späten Liszt, andere wie ein verschwiegenes Nocturne bei einer Soiree im aristokratischen Salon; einzelne dieser Miniaturen spießt er auf wie ein Schmetterlingssammler, der seine kostbarsten Objekte mit der Nadel fixiert; manche Sätze werden von Pöntinen Note für Note bis in die letzte Nuance interpretiert, andere hingegen nur mit eleganter Souveränität absolviert. Alles in allem bleibt der Eindruck einer äußerst gekonnten, detailverliebten, hochkultivierten Klavierdarbietung, die Stunde der Ästheten – zu schön, um Schönberg zu sein.

Keinesfalls unerwähnt bleiben darf Pöntinens Vortrag der Sonate op. 1 von Alban Berg, die er mit unerbittlicher struktureller Schärfe aufzuschlüsseln weiß, gänzlich transparent, glasklar, beinah überbelichtet: eine extreme, verblüffende, irritierende Hör-Erfahrung.

Wolfgang Stähr [23.11.2005]

Anzeige

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.Komponist/Werkhh:mm:ss
CD/SACD 1
Arnold Schönberg
1Drei Klavierstücke op. 11
2Sechs kleine Klavierstücke op. 19
3Fünf Klavierstücke op. 23
4Suite op. 25 für Klavier (1921/1923)
5Klavierstück op. 33a
6Klavierstück op. 33b
Alban Berg
7Klaviersonate h-Moll op. 1
Arnold Schönberg
8Klavierstück (Fragment, 1931)
Alban Berg
9Klaviersonate (Wozzeck-Fragment, Fragment)

Interpreten der Einspielung

Vorherige ⬌ nächste Rezension

01.06.2001
»zur Besprechung«

 / Philips
/ Philips

21.02.2005
»zur Besprechung«

 / Naxos
/ Naxos

zurück zur Liste

Das könnte Sie auch interessieren

19.04.2020
»zur Besprechung«

Leonard Bernstein, Symphonies 1 & 2
Leonard Bernstein, Symphonies 1 & 2

02.07.2018
»zur Besprechung«

Perspectives 7, Andreas Haefliger / BIS
Perspectives 7, Andreas Haefliger / BIS

18.12.2016
»zur Besprechung«

Vincent Larderet, Brahms • Berg / Ars Produktion
Vincent Larderet, Brahms • Berg / Ars Produktion

27.08.2015
»zur Besprechung«

Franz Liszt, Works for Violin and Piano / BIS
Franz Liszt, Works for Violin and Piano / BIS

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige