Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

CD-Besprechung

Songs of Debussy and Mozart

Songs of Debussy and Mozart

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 10

Klangqualität:
Klangqualität: 10

Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 10

Besprechung: 07.05.03

Klassik Heute
Empfehlung

ECM 461 899-2

1 CD • 60min • 2001

Juliane Banse ist eine Liedersängerin mit Herz und Verstand, ihr Vortrag zeichnet sich durch sympathische Natürlichkeit aus, ihre Sopranstimme besitzt wohltuende Wärme und verströmt berückenden Klang. Alle diese guten Eigenschaften hat die Künstlerin auf Tonaufnahmen schon mehrmals unter Beweis gestellt, aber selten noch so eindringlich und bezwingend wie mit dieser Neuerscheinung. Das Programm ist subtil gewählt, die Gegenüberstellung von Debussy und Mozart vollzieht sich ohne jeglichen stilistischen Bruch, die beiden zeitlich einander so fernen Komponisten rücken sozusagen brüderlich aneinander.

Daß sich diese stilistische Überbückung auf so harmonische Art und Weise vollzieht, ist ebenso ein Verdienst des exzellenten Pianisten András Schiff, dessen Spiel an Feinheit und Klarheit kaum zu übertreffen ist. Sängerin und Klavierbegleiter haben sich da zu einem idealen Duo zusammengefunden. Somit eine ganz hervorragende Aufnahme mit wahrem Seltenheitswert, an der nur zu bedauern ist, daß die Texte der Lieder im Begleitheft nicht vorhanden sind. Auf den schwülstigen Essay von Jacques Drillon hätte man ohne weiteres verzichten können.

Clemens Höslinger [07.05.2003]

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.KomponistWerkhh:mm:ss
1 C. Debussy Beau Soir für Violine und Harfe
2 Clair de lune L 80/3 (aus: )
3 Pierrot L 15
4 Apparition (1884)
5 Pantomime (1882)
6 Fêtes galantes (Text: Paul Verlaine, Series 1)
7 Ariettes oubliées
8 W.A. Mozart Ariette KV 295b KV 308 (Dans un bois solitaire)
9 Ariette KV 284d KV 307 (Oiseaux, si tous les ans)
10 Warnung KV 433 (Text: Carlo Goldoni)
11 Der Zauberer KV 472
12 Das Veilchen KV 476
13 Sehnsucht nach dem Frühlinge KV 596
14 Als Luise die Briefe ihres untreuen Liebhabers verbrannte KV 520
15 Abendempfindung an Laura KV 523

Interpreten der Einspielung

Interpret(en)Besetzung
Juliane Banse Sopran
András Schiff Klavier
 
461 899-2;0028946189924

Bestellen bei jpc

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

⇑ nach oben

Entschleunigte Feinfühligkeit, forsche Damenpranke

Edition Stefan Askenase

Noch in den 60er Jahren des vorigen Jahrhunderts konzertierte der aus dem galizischen Lemberg stammende Pianist Stefan Askenase reglemäßig in den europäischen Konzertsälen. Das ältere Publikum hatte den Chopin-Interpreten gleichsam abonniert, bei den Jüngeren und im abgehobenen Kreis des deutschsprachigen Kritikernachwuchses galt der zierliche belgisch-polnische Theodor Pollak- und Emil von Sauer Schüler als Vertreter einer konservativen Handhabe, als ein leibhaftiges Fossil vergangener Chopin-Stilistik.

→ weiter...

Neue CD-Besprechungen

Giacomo Puccini
François Campion
Felix Mendelssohn Bartholdy
Colors
Carlo Graziani

Interpreten heute

  • Armoniosa
  • Stefano Cerrato

Neue CD-Veröffentlichungen

Richard Heuberger
A Lute by Sictus Rauwolf
Visions
Christoph Graupner

CD der Woche

Kenneth Hamilton plays Ronald Stevenson, Volume 1

Kenneth Hamilton plays Ronald Stevenson, Volume 1

Aus dunkler Tiefe steigen schwärzeste Bass-Töne auf, formen eine Tonskala und vereinigen sich mit einer weiteren Stimme zur strengen Fuge. Die ewige ...

Heute im Label-Fokus

Thorofon

... und sie dreht sich doch!
Auf dem Meer der Lust in hellen Flammen
Erich J. Wolff
Pervez Mody plays Scriabin Vol. 5

→ Infos und Highlights

Thema Klavier Solo

Crystal Dream
harmonia mundi 1 CD HMC 901844
Teldec 1 CD 8573-81041-2
hr-musik.de 1 CD hrmk 033-06
Frédéric Chopin
SWRmusic 2 CD 93.181

 

Weitere 52 Themen

Klassik Heute Zahl des Tages

Bei Klassik Heute finden Sie

39641

Interpreten
• 242 Kurzbiographien
• 1099 tabellarische Biographien

→ mehr Zahlen und Infos

AGBs Impressum Kontakt Mediadaten Sitemap Datenschutz

© Klassik Heute

jpc