Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

CD-Besprechung

Albert Lortzing: Die Himmelfahrt Jesu Christi für Soli, Chor und Orchester (Oratorium)

cpo 1 CD 999 837-2

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 6

Klangqualität:
Klangqualität: 8

Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 7

Besprechung: 27.02.03

label_928.jpg
→ Katalog und Neuheiten

cpo 999 837-2

1 CD • 57min • 1998

Albert Lortzing gilt als Inbegriff des musikalischen Biedermeier. Das ist sicher nicht falsch, wenn auch einseitig. Die Erstaufnahme des Oratoriums Die Himmelfahrt Jesu Christi erlaubt uns, ein wenig hinter die Fassaden zu hören. Es ist ein Frühwerk des 27jährigen Komponisten, geschrieben 1828 – kurz, nachdem er mit Ali Pascha von Janina das erste seiner heiteren Singspiele vorgelegt hatte (somit also fast zwei Jahrzehnte vor den bekannten Opern). Lortzing, damals als Schauspieler und Sänger unterwegs, beherrschte nicht nur das kompositorische Handwerk angemessen, sondern wusste durchaus, was in dieser Epoche musikalisch gefragt war. So fehlt es, zumal in den Chorsätzen, weder an barocken Erinnerungen noch an sanften Beethoven-Einflüssen (kurioserweise des Fidelio). Das deutlichste Vorbild aber sind die späten Haydn-Oratorien, doch auch der neue romantische Ton à la Mendelssohn kündet sich an.

All das sind hohe Ansprüche, mit denen die Solisten gelegentlich einige Mühe haben. Sollte es daran liegen, dass der Dirigent Helmuth Froschauer vom Chorischen her kommt und sich mit dem WDR Rundfunkchor Köln hauptsächlich auf die dankbaren Massenszenen konzentriert? Das Wort „Szenen“ ist übrigens mit Bedacht gewählt: Wie auf einer imaginären Bühne werden Ausschnitte von Christi Auferstehung vorgeführt.

Mario Gerteis † [27.02.2003]

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.KomponistWerkhh:mm:ss
1 A. Lortzing Die Himmelfahrt Jesu Christi für Soli, Chor und Orchester (Oratorium)

Interpreten der Einspielung

Interpret(en)Besetzung
Anneli Pfeffer Gabriel - Sopran
Hedwig Fassbaender Eloa - Alt
Bernhard Schneider Christus - Tenor
Christian Hilz Johannes - Bariton
Kay Stiefermann Petrus - Baß
WDR Rundfunkchor Köln Chor
WDR Rundfunkorchester Köln Orchester
Helmut Froschauer Dirigent
 
999 837-2;0761203983728

Bestellen bei jpc

label_928.jpg
→ Katalog und Neuheiten

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

⇑ nach oben

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc