Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

CD-Besprechung

Who Is Afraid Of 20th Century Music? Vol. 3

Who Is Afraid Of 20th Century Music? Vol. 3 / Sony Classical

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 8

Klangqualität:
Klangqualität: 7

Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 8

Besprechung: 17.06.2002

Sony Classical SXP 130081

1 CD • 77min • 2001

Auch die dritte Folge des Silvesterkonzertes, das Ingo Metzmacher in Hamburg unter dem Titel „Wer hat Angst vor der Musik des 20. Jahrhunderts?“ veranstaltet, enthält wieder eine Fülle fetziger Reißer oder Schmuselyrik aus der als „modern“ verschrieenen Tonkunst. Selbstverständlich ist der Titel, den wir hier übersetzt haben, dort mediengängig-globalisiert in englischer Sprache angegeben, und so sehen wir auch der vierten Folge erwartungsfroh entgegen, wo wahrscheinlich – trendy – ein „Hanseatic Pops Orchestra“ auftreten wird, welch selbiges natürlich mit dem Philharmonischen Staatsorchester völlig identisch ist. Verpackung ist alles...

Nun kann man sicherlich darüber streiten, ob die hier versammelten Stücke tatsächlich zur ernsthaften „neuen“ Musik des 20. Jahrhunderts zählen, und bei einigen wird man dies wohl verneinen. Dennoch bleibt immer noch genügend Reizvolles und Entdeckenswertes übrig, um einer solchen Unternehmung auch weiterhin Erfolg zu wünschen. Man mag über den populistischen Dmitrij Kabalewski oder den einem fiktiv-verschnulzten, dem Mittelalter nacheifernden Arvo Pärt die Nase rümpfen – die Stücke sind nun einmal da, die Musik der letzten hundert Jahre ist vielfältig und polystilistisch, und vom Dogma eines einzig richtigen Weges hat man ja inzwischen allenthalben Abschied genommen.

Dafür entschädigen dann die reizvollen Miniaturen von Gunther Schuller, Anton Plate oder Bernd Alois Zimmermann: modern und geistreich unterhaltsam geht eben doch zusammen. Weiter so!

Dr. Hartmut Lück [17.06.2002]

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.KomponistWerkhh:mm:ss
CD/SACD 1
1 W. Walton Portsmouth Point Overture 00:00:00
2 O. Knussen Flourish with Fireworks 00:00:00
3 G. Antheil A Jazz Symphony 00:00:00
4 G. Schuller Little Blue Devil (aus: Seven Studies on Themes of Paul Klee) 00:00:00
5 D. Schnebel Mahler-Moment (aus: Re-Visionen II) 00:00:00
6 Ch. Ives Yale-Princeton Football Game (1897) 00:00:00
7 B. Martinů Half-Time 00:00:00
8 D. Kabalewsky Colas Breugnon (Ouvertüre) 00:00:00
9 A. Plate passing 00:00:00
10 B.-A. Zimmermann Rheinische Kirmestänze 00:00:00
11 A. Pärt Fratres 00:00:00
12 C. Matthews M50 00:00:00
13 D. Schostakowitsch Tanz (aus: Das goldene Zeitalter) 00:00:00
14 F. Grofé Huckleberry Finn (aus: Mississippi Suite) 00:00:00
15 A. Khatchaturian Galopp (aus: Maskerade) 00:00:00

Interpreten der Einspielung

Interpret(en)Besetzung
Philharmonisches Staatsorchester Hamburg Orchester
Ingo Metzmacher Dirigent
 
Who Is Afraid Of 20th Century Music? Vol. 3 / Sony Classical

Bestellen bei jpc

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

⇑ nach oben

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR