Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

CD • SACD • DVD-Audio • DVD Video

CD-Besprechung

Russian Opera Arias Vol. 1

Naxos 8.554843

1 CD • 67min • 1999, 1997

15.04.2002

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 6
Klangqualität:
Klangqualität: 9
Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 6

Ob Vladimir Grishko mit dem einst sehr bekannten ukrainischen Bariton Michail Grishko (1901-1973) verwandt ist, geht aus der knappen Biographie des Booklets nicht hervor. Jedenfalls hat er einiges an Stimmtalent seines potentiellen Vorfahren vorzuweisen, wenn auch Vladimir Grishkos Können nicht an jenes der großen lyrischen Tenöre aus der Ukraine und aus Rußland heranreicht – zu denken ist hier vor allem an Ivan Koslovsky und Sergei Lemeshev. Von ihnen liegen ganz ähnliche Recitals mit russischen Arien vor, allerdings ohne die völlig überflüssigen orchestralen Füller wie hier; stattdessen hätte es noch genügend aufnehmens- und entdeckenswerte russische Tenorarien gegeben, etwa aus Rimsky-Korssakoffs Schneeflöckchen und Sadko, Dargomyshskys Rusalka, Napravniks Dubrovsky, Borodins Fürst Igor etc.

Grishko verfügt über einen lyrischen Tenor von kräftig-virilem Timbre, auch mit Durchschlagskraft und Stehvermögen für die dramatischeren Szenen des Hermann aus Pique Dame. Die Stimme wird stets musikalisch und differenziert geführt, allerdings bei weitem nicht mit dem raffinierten, subtilen Phrasierungsgeschmack eines Koslovsky oder Lemeshev. An deren Gestaltungsphantasie sollte sich der Tenor durchaus intensiver orientieren.

Kurt Malisch † [15.04.2002]

Anzeige

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.Komponist/Werkhh:mm:ss
CD/SACD 1
Peter Tschaikowsky
1Pique Dame
Nikolai Rimsky-Korssakoff
2Die Mainacht (Ouvertüre)
Peter Tschaikowsky
3Eugen Onegin op. 24
Modest Mussorgsky
4Der Jahrmarkt von Soroschintzi
Anton Arensky
5Der Traum an der Wolga op. 16 (Ouvertüre)
6Mein Herz schlägt (aus: )

Interpreten der Einspielung

Vorherige ⬌ nächste Rezension

15.04.2002
»zur Besprechung«

Anton Bruckner, Ave Maria / Carus
Anton Bruckner, Ave Maria / Carus

12.04.2002
»zur Besprechung«

 / Zulus Records
/ Zulus Records

Das könnte Sie auch interessieren

22.04.2016
»zur Besprechung«

Arcord, inspired by songs and dances / orlando records
Arcord, inspired by songs and dances / orlando records

13.06.2014
»zur Besprechung«

Mussorgsky Bilder einer Ausstellung / Antes
Mussorgsky Bilder einer Ausstellung / Antes

24.12.2009
»zur Besprechung«

Between Life and Death Song and Arias / Challenge Classics
Between Life and Death Song and Arias / Challenge Classics

28.08.2009
»zur Besprechung«

 / BIS
/ BIS

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige