Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

CD • SACD • DVD-Audio • DVD Video

CD-Besprechung

cpo 999 618-2

1 CD • 72min • 1999

03.03.2002

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 7
Klangqualität:
Klangqualität: 8
Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 8

Wenn man den Komponisten Carl Reinecke (1824 - 1910) gewöhnlich den Kleinmeistern seiner Zunft zurechnet, dann mögen als Argumente dafür vor allem die vernehmliche Anlehnung des gebürtigen Hamburgers an Schumann, sein Konservativismus (vor allem in formalen und harmonischen Belangen) sowie ein gewisser Mangel an Eigentünmlichkeit und individueller Kontur in seinen (weit mehr als 300) Werken herhalten. An diesen Argumenten läßt sich nicht rütteln - was freilich nichts daran ändert, daß Reineckes hier eingespielte zwei Klavierquartette und ganz besonders sein Klavierquintett etliches Reizvolle enthalten.

Die Art, wie das Linos-Ensemble die Stücke aufbereitet, dürfte dabei indes nicht jedermanns Geschmack entsprechen: Da sucht man den Kontrast, die scharfe Kontur und die Abgrenzung voneinander mehr als die Verschmelzung; Manches klingt (zumal bei den Streichern) allzu forciert und zeugt von einer eher interpretatorisch aufgesetzten denn tatsächlich einkomponierten Widerborstigkeit. Doch ist es womöglich gerade dieser Zugriff, der allzu Glattes bei Reinecke aufzurauhen imstande ist. Denn selbst das op. 34 schlägt hier unerwartete Haken, wagt Witz und etliche Überraschungen - und sogar im späten, von feiner Zurückhaltung geprägten, ja fast klassizistisch wirkenden op. 272 wirken die dezenten harmonischen Eintrübungen wie aufregende Kurz-Exkurse in einen kompositorischen Bereich, der ansonsten für Reinecke stets eine Terra non grata blieb.

Susanne Benda [03.03.2002]

Anzeige

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.Komponist/Werkhh:mm:ss
CD/SACD 1
Carl Reinecke
1Klavierquartett Es-Dur op. 34
2Klavierquartett D-Dur op. 272
3Klavierquintett A-Dur op. 83

Interpreten der Einspielung

Vorherige ⬌ nächste Rezension

14.04.2016
»zur Besprechung«

Max Reger, Violin Concerto op. 101 / Capriccio
"Max Reger, Violin Concerto op. 101 / Capriccio"

16.08.2005
»zur Besprechung«

 / cpo
" / cpo"

zurück zur Liste

Das könnte Sie auch interessieren

03.01.2019
»zur Besprechung«

Linos Ensemble, The Chamber Music Arrangements / Capriccio
"Linos Ensemble, The Chamber Music Arrangements / Capriccio"

09.04.2018
»zur Besprechung«

Arnold Krug, String Sextet • Piano Quartet / cpo
"Arnold Krug, String Sextet • Piano Quartet / cpo"

08.11.2017
»zur Besprechung«

Zemlinsky • Schönberg • Busoni / Capriccio
"Zemlinsky • Schönberg • Busoni / Capriccio"

18.11.2016
»zur Besprechung«

Franz Schmidt, Quintet / cpo
"Franz Schmidt, Quintet / cpo"

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige