Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

CD-Besprechung

E.W. Korngold • J. Marx

Hyperion 1 CD CDA 66990

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 8

Klangqualität:
Klangqualität: 10

Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 8

Besprechung: 01.06.98

Hyperion CDA 66990

1 CD • 65min • 1997

Bei Volume 18 angekommen, wendet sich die seit langem begrüßenswerte Hyperion-Edition The Romantic Piano Concerto zwei ungeliebten, schwierigen Kindern des Raritäten-Repertoires zu. Die beiden Titel, Korngolds Linkshänder op. 17 und Joseph Marxens schwerblütiges, klebriges E-Dur-Konzert sind natürlich eine CD-Begegnung unter solch günstigen wiedergabepraktischen Umständen wert, aber als Konzertstücke für den gewöhnlichen und deshalb auch attraktiven Konzertgebrauch sind sie leider nicht zu retten. Vor allem die drei dauerwurstartigen Marx-Sätze mit mehr als 35 Minuten Aufführungsdauer belegen die unglückliche Initiative eines Zuspät-Romantikers, der seine besten Momente in den Kleinigkeiten der Lied-Definition feierte, im Großen aber allzu sehr in die Breite fabulierte. Mit Anstand und der ihm eigenen Kraft kämpft Hamelin gegen den Orchesterteig an, aber es fällt empfindlich schwer, hörend bei der Sache zu bleiben. Das Korngold-Experiment für die linke Hand ist literarisch aufregender und mit dieser Einspielung wohl erstmals in einer definitiven Ausgabe greifbar.

Peter Cossé † [01.06.1998]

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.KomponistWerkhh:mm:ss
1 E.W. Korngold Klavierkonzert in Cis op. 17 (für die linke Hand)
2 J. Marx Romantisches Klavierkonzert E-Dur
 
CDA 66990;0000CDA 66990

Bestellen bei jpc

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

⇑ nach oben

Perkussives Leuchtfeuer

Kai Strobel erhielt den 1. Preis im Fach Schlagzeug

Gestern nachmittag stellten sich die drei Finalisten im Fach Schlagzeug den hohen Anforderungen der Aufführung eines Konzerts für ihr Instrumentarium. Engagiert begleitet vom Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks unter der Leitung der Dirigentin Eun Sun Kim kamen zwei Highlights des Repertoires zur Aufführung.

→ weiter...

Neue CD-Besprechungen

Beethoven
Antonín Dvořák
1825
Gustav Mahler
Favourites

Interpreten heute

  • Masaaki Suzuki

Neue CD-Veröffentlichungen

Fritz Volbach
Zero to Hero
Heino Eller
Carl Czerny

CD der Woche

Lars Vogt

Lars Vogt

Gibt es noch unentdeckte Aspekte in Mozarts so häufig eingespielten Klaviersonaten? Dieser Frage muss sich jede Neuaufnahme stellen. Wir hatten den ...

Weitere 67 Themen

Heute im Label-Fokus

BIS

Masaaki Suzuki plays Bach
Gustav Mahler
C.P.E. Bach
Haochen Zhang

→ Infos und Highlights

Klassik Heute Zahl des Tages

Bei Klassik Heute finden Sie

59666

Werke

→ mehr Zahlen und Infos

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc
ARD-Wettbewerb 2019