Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

CD-Besprechung

600 Years Calefax 1985-2000

600 Years Calefax 1985-2000

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 10

Klangqualität:
Klangqualität: 10

Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 10

Besprechung: 01.08.01

Klassik Heute
Empfehlung

MD+G 619 1043-2

1 CD • 57min • 2000

Zu seinem 15jährigen Bestehen hat sich das niederländische Rohrblatt-Quintett Calefax ein Geschenk besonderer Art gemacht: eine CD mit Musik aus 600 Jahren. Die Grundbesetzung des Ensembles umfaßt Oboe, Saxophon, Klarinette, Baß-Klarinette und Fagott. Bei Bedarf kommen alternativ auch Englischhorn, Oboe d'amore oder Bassetthorn zum Einsatz. Die Aufnahme besticht in jeder Hinsicht: Durch die gute Technik, durch das hervorragende Ensemblespiel, die originelle Stückwahl mit superben Arrangements und die fantastische klangliche Modulationsfähigkeit der fünf Holzbläser. Die Calefax-Truppe trifft exakt den zarten Ton Debussys, trumpft in Tajcevics Balkantänzen mit temperamentvollem Feuer auf und swingt sogar in zwei Jazz-Nummern. Besonders überraschend ist die zweite Hälfte der Einspielung, die sich ganz der Musik vor 1600 widmet. Schwer zu sagen, was fesselnder ist: Hans Koolmees kongeniale "Nachkomposition" einer Estampie aus dem 14. Jahrhundert, William Byrds Browning oder der abschließende Renaissance-Klassiker, Francesco Bendusis Su l'herba frescha. Falls diese CD noch nicht in Ihrem Regal steht, gibt es nur eines: Kaufen!

Markus Zahnhausen [01.08.2001]

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.KomponistWerkhh:mm:ss
1 P. Tschaikowsky Nussknacker op. 71
2 C. Debussy La Plus que lente L 121
3 M. Tajcevic Sieben Balkantänze für Klarinette, Violoncello und Klavier
4 T. ter Doest Mars
5 B. Strayhorn Lush Life
6 Ellington/Webster Jump For Joy
7 H. Koolmees Estampie
8 W. Byrd Prelude and Ground
9 Anon. La Spagna
10 J. Ockeghem Intemerata Dei Mater
11 Mort, tu as navré
12 F. Bendusi La Monina
13 Su l'herba frescha

Interpreten der Einspielung

Interpret(en)Besetzung
Calefax Reed Quintet Bläserquintett
 
619 1043-2;0760623104324

Bestellen bei jpc

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

⇑ nach oben

Klangkultur

Diyang Mei

Gestern fand das letzte Finale beim diesjährigen Musikwettbewerb der ARD statt, bei dem drei Finalisten um die begehrten Preise spielten. Zur Auswahl standen die Viola-Konzerte von Walton, Bartók und Hindemith, Glanzstücke des Repertoires, von denen jedoch nur die beiden letzten aufgeführt wurden, und die Solisten vom Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks unter der animierten Leitung von Joseph Bastian begleitet wurden.

→ weiter...

Neue CD-Besprechungen

Årstiderne
Dmitri Shostakovich
Michael Haydn
Einojuhani Rautavaara
Jacques-Martin Hotteterre

Interpreten heute

  • Camerata Köln

Neue CD-Veröffentlichungen

France
Five Seasons
George Frideric Handel
Journey

CD der Woche

Louis Spohr

Louis Spohr

Im Jahre 1805 verliebte sich der Konzertmeister des Gothaischen Hoforchesters Louis Spohr in Dorette Scheidler, ihrerseits Tochter zweier Hofmusiker ...

Heute im Label-Fokus

BIS

Schumann
Kalevi Aho
Stenhammar
Brahms

→ Infos und Highlights

Thema Liedgesang

Supraphon 1 CD SU 3437-2 231
Teresa Berganza
Dmitri Hvorostovsky<br />Rachmaninov Romances
Ondine 2 CD ODE 998-2D
Nikolai Rimsky-Korsakov
Franz Liszt<br />Lieder

 

Weitere 62 Themen

Klassik Heute Zahl des Tages

Bei Klassik Heute finden Sie

58206

Werke

→ mehr Zahlen und Infos

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc
ARD-Wettbewerb 2018