Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

CD • SACD • DVD-Audio • DVD Video

CD-Besprechung

Pavane ADW 7435

1 CD • 61min • 2000

01.02.2001

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 6
Klangqualität:
Klangqualität: 6
Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 6

Auch hier bestätigt sich wieder die Binsenweisheit: Je einfacher eine Musik gearbeitet ist, desto besser muß ihre Interpretation sein. Das trifft selbst für Werke zu, die ihren Mangel an Konzept und Idee unter dem Deckmäntelchen der Virtuosität zu verbergen suchen. Zu ihnen zählt auch die Musik von François-Adrien Boïeldieu. Leider findet diese hier lediglich in der Harfenistin Isabelle Perrin eine Interpretin von individuellem Format und einiger Ausdruckskraft. Das Orchester hingegen überzeugt nur in Teilen (etwa im Lento-Satz des Konzertes, Tr. 2); es wirkt in der Höhe allzu spitz und in der Tiefe allzu dumpf. Und bei aller oft bezaubernden Natürlichkeit ihres Timbres stimmen die erreichten intonatorischen Werte der Sopranistin Christine Pauchet oft nicht mit der kompositorischen Zielsetzung überein.

Susanne Benda [01.02.2001]

Anzeige

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.Komponist/Werkhh:mm:ss
CD/SACD 1
François-Adrien Boïeldieu
1Konzert C-Dur op. 82 für Harfe und Orchester
2Sonate op. 8 Nr. 2 für Harfe
3Romances für Stimme und Harfe

Interpreten der Einspielung

Vorherige ⬌ nächste Rezension

01.02.2001
»zur Besprechung«

 / Decca
" / Decca"

01.02.2001
»zur Besprechung«

 / cpo
" / cpo"

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige