Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

CD-Besprechung

K.M. Atterberg

cpo 1 CD 999 640-2

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 6

Klangqualität:
Klangqualität: 6

Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 6

Besprechung: 01.12.00

cpo 999 640-2

1 CD • 68min • 1999

Im Zuge seiner nordischen Entdeckungsreisen präsentiert das Label cpo zwei Hauptwerke von Kurt Atterberg, dem wichtigsten schwedischen Sinfoniker nach Stenhammar und Alfvén: Das grandiose Seestück Westküstenbilder mit seinem impressionistischen Klangzauber und der fulminanten Sturmszene sowie die 1927/28 entstandene sechste Sinfonie, die ihren weniger poetischen Beinamen Dollar-Sinfonie dem von der amerikanischen Schallplattenfirma Columbia ausgeschriebenen Wettbewerb zur Schubert-Zentenarfeier verdankt, den Atterberg mit diesem Werk gewann. Auch sie zeichnet sich durch eingängige Melodik, bildhafte Gestik und schwelgerischen Orchesterklang aus. Leider bleibt der Witz des Finales in der behäbigen Neuaufnahme auf der Strecke. Wieviel diese Wiedergabe an Charakterisierung und Detailschärfe zu wünschen übrig läßt, macht der Vergleich mit der (vom Komponisten hochgeschätzten) Toscanini-Aufnahme deutlich, die bei freierem Tempo und elastischerem Klang ungleich beredter ist. Dennoch sollte der Freund farbiger Spätromantik an dieser wichtigen Katalogbereicherung nicht vorbeigehen.

Peter T. Köster † [01.12.2000]

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.KomponistWerkhh:mm:ss
1 K.M. Atterberg Sinfonie Nr. 3 D-Dur op. 10
2 Sinfonie Nr. 6 C-Dur op. 31

Interpreten der Einspielung

Interpret(en)Besetzung
Radio-Philharmonie Hannover des NDR Orchester
Ari Rasilainen Dirigent
 
999 640-2;0761203964024

Bestellen bei jpc

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

⇑ nach oben

AGBs Impressum Kontakt Mediadaten Sitemap Datenschutz

© Klassik Heute

jpc