Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Geirr Tveitt

norw. Komponist

Diskographie (9)

BIS BIS CD 1337/1338

2 CD • 1h 59min • 2002, 2003

16.04.200410 10 10

Seit einigen Jahren ist eine Wiederentdeckung des norwegischen Komponisten Geirr Tveitt (1908-1981) im Gange, getragen von den Firmen BIS und Naxos. Und wie im Falle der riesenhaften Gesamteinspielung des Werks von Jean Sibelius mit dem Sinfonieorchester aus Lahti, so scheint jetzt das Stavanger [...]

»zur Besprechung«

Naxos 8.555077

1 CD • 52min • 2000

01.11.20016 6 8

Geirr Tveitt (1908-81) zählt in seiner sehr zugänglichen Tonsprache zu Norwegens beliebtesten Tonschaffenden. Bei einem verheerenden Brand wurde 1970 ein Drittel seiner Werke zerstört. Als exquisiter Pianist schrieb er fünf Klavierkonzerte für den eigenen Gebrauch. Das 1927 entstandene erste [...]

»zur Besprechung«

BIS 1397

1 CD • 81min • 2001, 2002, 2003

19.07.20049 9 9

Im Grundsatz lässt sich über die hier vorliegende Einspielung der Klavierkonzerte Nr. 1 und Nr. 4 von Geirr Tveitt dasselbe sagen wie zu der kürzlich rezensierten Aufnahme des fünften Konzerts und der Variationen für zwei Klaviere und Orchester: Die lyrischen Elemente der oftmals betörend schönen [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

BIS CD 1252

1 CD • 65min • 2000, 2001

12.05.20047 9 8

Ein Blitzschlag, eine Überspannung, ein für die Feuerwehr kaum erreichbares Haus, und Geirr Tveitt mußte hilflos zusehen, wie der größte Teil seines Lebenswerkes zu Schutt und Asche verbrannte – eine umfassende Grieg-Studie, unzählige Kompositionen, wahrscheinlich auch viele der zauberhaften [...]

»zur Besprechung«

BIS BIS-CD-1027

1 CD • 59min • 1999

01.08.20018 8 8

Geirr Tveitt (1908-81), neben Valen, Sæverud, Irgens Jensen und Egge bedeutendster norwegischer Komponist seiner Generation, ist in dem Bestreben nach Erschließung und Veredelung der volksmusikalischen Wurzeln am ehesten als Nachfolger Griegs zu bezeichnen. Sein 1931 verfertigtes Frühwerk Prillar [...]

»zur Besprechung«

BIS BIS-CD-987

1 CD • 73min • 1998

01.09.19998 10 8

Der Norweger Geirr Tveitt (1908-81) baute konsequent aus, was sein Landsmann Edvard Grieg begonnen hatte: die Erforschung der heimischen Volksmusik und ihre Integration in den sinfonischen Apparat. Von den 100 Volksmelodien aus Hardanger, die Tveitt für Klavier bzw. Orchester arrangierte, wurde ein [...]

»zur Besprechung«

Naxos 8.555078

1 CD • 61min • 2000

01.12.20018 8 8

In der verdienstvollen Edition der Werke von Nils Geirr Tveitt (1908-1981) legt Naxos eine Premiere vor: Erstmals auf CD wurde hier die vierte Suite eingespielt, die Bjarte Engeset auch in einer kritischen Neuausgabe im Druck vorgelegt hat. Damit wird ein weiterer wichtiger Teil des Werkbestandes [...]

»zur Besprechung«

Naxos 8.555770

1 CD • 72min • 2001

18.03.20028 8 8

Mit dieser zweiten CD hat Naxos nun alles vorgelegt, was von den Hundert Hardinger-Weisen op. 151 von Geirr Tveitt (1908-1981) erhalten ist. Die Suiten 1 und 4 waren zuvor erschienen (Naxos 8.555078); die 15 Lieder der wohl ohnehin unfertig gebliebenen Suite Nr. [...]

»zur Besprechung«

Naxos 8.555761

1 CD • 61min • 2001

28.02.20038 8 8

Nach den Klavierkonzerten Nr. 1 und 5 (Naxos 8.555077) von Geirr Tveitt (1908-1981) bietet Hávard Gimse nun zwei weitere konzertante Werke des norwegischen Komponisten, mit denen sich getrost auch andere, auf Repertoiresuche befindliche Interpreten befassen sollten. Vor allem das 1947 entstandene [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige