Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Manuel Maria Ponce

Diskographie (12)

20th Century Guitar

Dale Kavanagh

Naxos 8.551329

1 CD • 56min • 1995, 1998

04.01.20179 9 9

Dale Kavanagh ist eine feste Größe in der Gitarrenszene. Mit ihrer außerordentlichen Virtuosität, einer blendenden Spieltechnik und beseelten Musikalität hat sie sich schon lange in den Gitarrenolymp gespielt, [...]

»zur Besprechung«

Denis Azabagic

Guitar Recital

Naxos 8.554555

1 CD • 60min • 1999

01.05.200110 10 10

Der aus Bosnien-Herzegowina stammende Denis Azabagic legt hier ein Gitarrenrecital vor, von dem sich mancher Profi eine Scheibe abschneiden sollte! Solch flüssiges Gitarrenspiel hört man selten. Die Sonatina von Torroba klingt luftig und leicht, obwohl sie mit den größten technischen Hürden [...]

»zur Besprechung«

Naxos 8.557039

1 CD • 68min • 2002

12.11.20028 8 8

Ein erster Preis beim "Guitar Foundation of America Competition" bringt nicht nur Anerkennung, sondern zieht seit einigen Jahren auch eine CD-Aufnahme bei Naxos nach sich. Im Fall des jungen Belgiers Johan Fostier bedeutet dies zugleich eine Entdeckung. [...]

»zur Besprechung«

Dance Passion

Ars Produktion ARS 38 183

1 CD/SACD stereo/surround • 78min • 2015

19.02.20168 9 8

Ich entnehme das Molière-Zitat "Nichts ist dem Menschen so unentbehrlich wie der Tanz" der Ars Produktion-CD „Dance Passion“ – und dem Begleitheft dazu absolut passend ein Foto der ausführenden und nach Kräften auch interpretierenden mexikanischen Pianistin Leticia Gómez-Tagle, das sie an einem nicht allzu großen Flügel auf Spitzenschuhen zeigt.

»zur Besprechung«

Estrellita

BIS 2428

1 CD/SACD stereo/surround • 70min • 2017

15.11.20189 10 9

Ein leidenschaftliches Bekenntnis zum Glanz einer heute entschwundenen Zeit liefern die Geigerin Elena Urioste und ihr Klavierpartner Tom Poster [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Fun & Passion

Thorofon CTH12607

1 CD • 74min • 2013

10.09.201310 10 10

Dieses Album des Herkules Gitarrenduos Kassel ist viel besser als sein austauschbarer Titel „Fun & Passion“. Es handelt sich um ein im Ganzen prächtiges Programm mit kurzweiligen modernen und zeitgenössischen Miniaturen, die meisten nur wenige Minuten lang, welche allesamt gut zusammenpassen und [...]

»zur Besprechung«

20th Century Variations

hänssler CLASSIC 98.350

1 CD • 49min • 1995/98

01.01.200110 10 10

Weitere Aufnahmen aus der Schublade der Gitarristin Dale Kavanagh veröffentlicht Hänssler in kurzer Zeit als fünfte CD mit der Kanadierin. Unter dem Titel 20th Century Variations sind drei für die Gitarrenliteratur bedeutende Variationen zu hören. Einige der melancholisch-süßen Stücke von Carlo [...]

»zur Besprechung«

Manuel M. Ponce • Leo Brouwer • Antonio Lauro

encora enc-019

1 CD • 51min • 2015

24.08.20189 9 9

Den Mexikaner Manuel Maria Ponce (1882-1948), den Kubaner Leo Brower (Jg. 1939) und den Venezolaner Antonio Lauro (1917-1986) verbinden vor allem eins: ein aufgewecktes künstlerisches Weltbürgertum [...]

»zur Besprechung«

signum SIGX 114-00

1 CD • 55min • 1998-2000

05.04.200410 10 10

Es liegt inzwischen viele Jahrzehnte zurück, daß der Verfasser der vorliegenden Rezension in der Hamburger Musikhalle einer der vielen Zuhörer und Bewunderer von Andrés Segovia († 1987) und Julian Bream gewesen ist. Die allgemeine Begeisterung war groß, wie ein einzelner Spieler, einsam auf großem [...]

»zur Besprechung«

Warner Classics 2564 60296-2

1 CD • 67min • 2004

16.03.20059 10 10

[...]

»zur Besprechung«

Le Violon Vagabond

harmonia mundi HMC 901785

1 CD • 68min • 2002

15.04.20048 8 8

Ein echtes Virtuosen-Vagabundieren gönnt sich Graf Mourja bei seinem Rundgang durch die zirzensischen Violinen-Schmankerl letzten 200 Jahre. Fritz Kreisler wäre vermutlich vor Neid erblasst. Das Blenden an der Oberfläche scheint jedoch nicht die Sache von Graf Mourja und Natalia Gous, denn auch [...]

»zur Besprechung«

Fritz Wunderlich

Historical Recordings 1954-1965

SWRmusic 93.003

1 CD • 73min • 1954-1965

01.10.20008 6 8

Emmerich Smola, der Chef des Großen Unterhaltungsorchesters Kaiserslautern (Südwestfunk) hat Fritz Wunderlichs Talent frühzeitig erkannt, er war es auch, der dem jungen Sänger die Chance geboten hat, sich erstmals im Rundfunk hören zu lassen. [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige