Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Alastair Miles

Diskograpie (11)

Roger Norrington

Beethoven

SWRmusic 93.006

1 CD • 73min • 1999

01.06.200110 10 10

Roger Norrington legt Wert auf einen stets schlanken, dabei aber ausgesprochen erfüllt klingenden Verlauf der Musik - erfüllt im praktisch-klanglichen Sinn, aber auch von der religiös-poetischen Dichte her gesehen. Der wuchtige Eindruck entsteht aus der Intensität jedes musizierten Augenblicks. [...]

»zur Besprechung«

Opera Rara ORC33

3 CD • 2h 57min • 2005

16.07.20078 10 10

Den Kennern historischer Sängeraufnahmen fallen zu dieser Oper zwei Titel ein: Deserto in terra, gesungen von Caruso, und O Lisbona aus dem Repertoire Battistinis. Sonst aber steht Donizettis letztes vollendetes Opernwerk, eine seiner umfangreichsten und gehaltvollsten Schöpfungen, im Schatten der [...]

»zur Besprechung«

Sony Classical S2K 63174

2 CD • 2h 16min • 1997

01.02.19998 8 6

Es gibt nicht wenige Opernfreunde, die bei der Nennung des Worts "Originalfassung" den Verdacht schöpfen, daß dabei irgendwie und irgendwo "gemogelt" wird, daß sich die Sänger – unter Berufung auf das authentische Notenbild – um hohe Spitzentöne und sonstige Schwierigkeiten der Vokalpartien [...]

»zur Besprechung«

Entre Nous - Celebrating Offenbach

Excerpts from the Forgotten Operas

Opera Rara ORR243

2 CD • 2h 34min • [2007]

10.12.20078 10 10

Opera rara: wer dieses ambitionierte Label kennt, schätzt auch die mustergültige und reichhaltige Ausstattung der Produktionen. Mit der opulenten Offenbach-Hommage (zwei CD) wird man als Hörer und Leser sogar besonders luxuriös bedient. Da gibt es ein dickes Textbuch mit reichlichen Kommentaren zu [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Virgin 5 45417 2

2 CD • 1h 58min • 1999

01.03.20017 7 8

Weil L'Allegro nicht nur gattungsgeschichtlich zwischen Ode und Oratorium steht, sondern auch ein ausgesprochen englisches Lebensgefühl ausstrahlt, findet das Werk in Deutschland wenig Beachtung. Je näher man sich aber damit beschäftigt, desto mehr schöne und originelle Musik ist zu finden. Robert [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Georg Friedrich Händel

Messiah

Arthaus Musik 100 114

1 DVD-Video • 2h 19min • 1993

01.05.20018 6 7

Stephen Cleoburys Messiah-Produktion hat schon einige Jahre auf dem Buckel. Sie entstand nicht für DVD, denn trotz schöner Bildregie bleiben die Möglichkeiten des Mediums weitgehend ungenutzt. Dem aufmerksamen Betrachter fallen recht schnell einige Details ins Auge, die letztlich auch klangliche [...]

»zur Besprechung«

Teldec 0630-17129-2

1 CD • 51min • 1996

01.08.19998 8 8

Als dritte seiner sechs späten großen Messen entstand Haydns d-Moll-Messe 1796 unter dem Eindruck der Bedrohung Österreichs durch Napoleon, die dann durch den Sieg der englischen Marine unter Admiral Nelson abgewendet wurde. [...]

»zur Besprechung«

Meyerbeer in Italy

Opera Rara ORR222

1 CD • 68min • 1990-2000

04.12.20028 8 8

Meyerbeer haftete lange Zeit der Vorwurf, ein musikalisches „Chamäleon“ zu sein, an: wie es gewünscht wurde konnte er sich dem italienischen Stil ebenso anpassen wie dem franzöischen, alles ganz nach Belieben. Heute hat sich über die Position Meyerbeers eine ganz andere, weniger abschätzige Ansicht [...]

»zur Besprechung«

Opera Rara ORC25

3 CD • 2h 51min • 2002

19.11.20036 7 7

Beim flüchtigen Hören könnte man diese 1820 für die Mailänder Scala komponierte zweiaktige Semiseria für ein Werk Rossinis halten, so sehr hat sich Giacomo Meyerbeer dem damals herrschenden, vom Meister aus Pesaro dominierten Opernstil angenähert. Doch eine genauere Analyse des formalen Aufbaus [...]

»zur Besprechung«

Teldec 3984-23570-2

1 CD • 73min • 1990-96

01.04.19998 8 10

Es gibt wohl kein einziges Werk von Wolfgang Amadeus Mozart, das in seiner Funktion einer nebenläufigen Auftragsarbeit schon aufginge - und die hier versammelten, in die Salzburger Zeit fallenden Meßkompositionen bringen in der Umbruchszeit einer tradierten Gattung und im Hin und Her ideologischer [...]

»zur Besprechung«

Opera Rara ORC 15

3 CD • 2h 52min • 1995/96

01.10.19986 4 6

Zu Lebzeiten galt Giovanni Pacini als erfolgreichster Opernkomponist Italiens neben Rossini und Donizetti. In unserem Jahrhundert müssen sogar die Hauptwerke des einst als „maestro della cabaletta“ Gefeierten neu entdeckt werden. Mag sein, daß Anklänge und Ähnlichkeiten mit der Musik seiner [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige