Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Aktuelle Meldung vom 08.10.19

Hornist Tillmann Höfs erhält Usedomer Musikpreis 2019

 

Weitere Meldungen vom 06.12.19

BR-Klassik feiert Ludwig van Beethoven ein Jahr lang

Großprojekt zum 250. Geburtstag des Komponisten

Sophie Pacini und Alexander Herrmann, Foto: BR, Markus Konvalin
Sophie Pacini und Alexander Herrmann, Foto: BR, Markus Konvalin

Mit einem Großprojekt würdigt BR-Klassik Ludwig van Beethovens 250. Geburtstag über ein ganzes Jahr hinweg. Unter der Überschrift Beethoven bewegt BR-Klassik lädt das Klassikprogramm des BR auf immer wieder neue, auch überraschende Weise alle ein, den Komponisten und seine wunderbaren Werke für sich persönlich zu entdecken. ...

zur Meldung [06.12.2019]

Rollendebüt von Tuuli Takala an der Dresdner Semperoper

Die finnische Sopranistin ist als Lucia di Lammermoor zu erleben

Sopranistin Tuuli Takala, Foto: Semperoper, Junoi Harala
Sopranistin Tuuli Takala, Foto: Semperoper, Junoi Harala

Die Sopranistin Tuuli Takala, Ensemblemitglied der Semperoper Dresden, debütiert in der Wiederaufnahme der Oper Lucia di Lammermoor am 9. Dezember 2019 in der Titelrolle. Unter der Musikalischen Leitung von Stefano Ranzani ist die finnische Sopranistin als Miss Lucia Ashton an der Seite von unter anderem Pavol Breslik, Aleksei Isaev und Georg Zeppenfeld zu erleben. ...

zur Meldung [06.12.2019]

Stiftung Mozarteum Salzburg erwirbt Zeugnisse zum Leben W.A. Mozarts

Neuerwerbungen betreffen drei Generationen der Familie Mozart

Johannes Honsig Erlenburg, Ulrich Leisinger und Armin Brintzing präsentieren die Neuerwerbungen, Foto: Mozartina Stiftung Mozarteum, Wolfgang Lienbacher
Johannes Honsig Erlenburg, Ulrich Leisinger und Armin Brintzing präsentieren die Neuerwerbungen, Foto: Mozartina Stiftung Mozarteum, Wolfgang Lienbacher

Die Stiftung Mozarteum Salzburg konnte bedeutende Zeugnisse zum Leben Wolfgang Amadé Mozarts erwerben, die sich seit Mitte des 19. Jahrhunderts in Besitz der Nachfahren des badischen Münzmeisters Carl Wilhelm Doell befunden haben. Diese kostbaren Neuerwerbungen vereinen drei Generationen der Familie Mozart – die Eltern Leopold und Anna Maria Mozart, Wolfgang Amadé und seinen Sohn Franz Xaver Wolfgang Mozart ...

zur Meldung [06.12.2019]

Theater Hof und Plauen-Zwickau vereinbaren Chor-Koopertion

Die Zusammenarbeit soll beiden Häusern dienen

In einer Pressekonferenz am 3. Dezember 2019 in Hof informierten die Intendanten des Theaters Hof, Reinhardt Friese, und des Theaters Plauen-Zwickau, Roland May, sowie der Geschäftsführer des Theaters Hof Florian Lühnsdorf zusammen mit ihren jeweiligen Chordirektoren und Chorvorständen über eine geplante Chorkooperation zwischen den beiden Häusern.
Da die Chorstärke bei beiden Theatern in den vergangenen Jahren jeweils auf 20 Mitglieder reduziert wurde, stehen beide Häuser vor dem Problem, große romantische Opern künftig qualitätsvoll aufzuführen. Um dafür hohe Kosten für Gäste zur Verstärkung des Opernchores zu sparen und trotzdem professionelle Sängerinnen und Sänger auf die Bühne zu bringen, kam Reinhardt Friese die Idee, beim benachbarten Theater Plauen-Zwickau anzufragen, ob man sich eine Kooperation für den Chor vorstellen könne. Dort stieß man sofort auf offene Ohren und so wurde nun nach sorgfältiger Planung vereinbart, dass ab kommender Spielzeit jeweils eine Oper in der Saison durch den anderen Opernchor unterstützt wird. Das erste Projekt wird die Oper Lohengrin von Richard Wagner sein, die zur Wiedereröffnung des Zwickauer Gewandhauses am 2. Oktober 2020 unter der Mitwirkung des Hofer Opernchores Premiere haben wird ...

zur Meldung [06.12.2019]

Weitere Meldungen im Überblick

⇑ nach oben

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc
Benevento Publishing