Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Aktuelle Meldung vom 13.06.2018

Symphonic Mob: Ab sofort Anmeldung zu Berlins größtem Spontanorchester


Empfehlung vom November 2014

CD der Woche am 10.11.2014

Johann Sebastian Bach: Das Wohltemperierte Klavier Buch I BWV 846-869

DG 2 CD 00289 479 2784

Bestellen bei jpc

Der ausgewiesene Werk-, Stück- und Satzanalytiker Pierre-Laurent Aimard – so wie wir ihn mit der Musik von Stockhausen, Messiaen oder auch Ligeti erlebt haben und zu kennen glauben –, dieser famose französische Erklärungs- und Durchleuchtungskünstler gibt sich hier mit dem ersten Band des [...]

Klassik Heute
Empfehlung

Weitere Meldungen vom 14.11.2018

Fortsetzung der Konzertreihe in der Herzogin Anna Amalia Bibliothek Weimar

Herzogin Anna Amalia Bibliothek - Rokokosaal, Foto: Klassik-Stiftung Weimar
Herzogin Anna Amalia Bibliothek - Rokokosaal, Foto: Klassik-Stiftung Weimar

Am Freitag, 16. November 2018, um 19.30 Uhr setzt die Herzogin Anna Amalia Bibliothek ihre Konzertreihe Nach dem Brand. Musik aus Weimars Aschebüchern« im Studienzentrum fort. Studierende der Hochschule für Musik Würzburg bringen Stücke des Musiker-Prinzen Louis Ferdinand von Preußen (1772–1806) und seines Lehrers Jan Ladislaus Dussek (1760–1812) zu Gehör. ...

zur Meldung [14.11.2018]

Händel-Festspiele Halle veröffentlichen das Programm 2019

Händel-Festspiele Halle, Konzert in der Marktkirche, Foto: Thomas Ziegler
Händel-Festspiele Halle, Konzert in der Marktkirche, Foto: Thomas Ziegler

Vom 31. Mai bis zum 16. Juni 2019 finden in Halle an der Saale, der Geburtsstadt von Georg Friedrich Händel, wieder die Händel-Festspiele statt. Über 1.000 Künstler aus aller Welt werden im kommenden Jahr das Programm mit mehr als 100 Veranstaltungen an 22 verschiedenen Veranstaltungsorten gestalten. ...

zur Meldung [14.11.2018]

Lübecker Brahms-Institut erwirbt Brahms-Brief

Das Brahms-Institut an der Musikhochschule Lübeck (MHL) hat einen bisher unveröffentlichten Brief von Johannes Brahms erworben. Das wertvolle Schreiben tauchte in einem amerikanischen Antiquariat auf. Den dreiseitigen Brief schreibt der damals 35-jährige Brahms am 14. Oktober 1868 an die renommierte Zürcher Sängerin Maria Schmidt ...

zur Meldung [14.11.2018]

Vesselina Kasarova gibt Meisterkurs an der Weimarer Musikhochschule

Vesselina Kasarova, Foto: Suzanne Schwiertz
Vesselina Kasarova, Foto: Suzanne Schwiertz

Die international gefeierte Mezzosopranistin Vesselina Kasarova gibt von Dienstag, 20. November bis Freitag, 23. November einen Meisterkurs für die Studierenden des Gesangsinstituts in der Aula des Beethovenhauses Belvedere. Dazu findet am Montag, 19. November ein Vorsingen statt, bei dem die aktiven Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer ausgewählt werden. Die Meisterkurszeiten von Vesselina Kasarova sind vom 20. bis 23.11. täglich jeweils von 11:00 bis 14:00 Uhr und 15:00 bis 18:00 Uhr. Der Kurs wird von Mirela Zbarcea, Lehrbeauftragte für Werkstudium in Weimar und Solorepetitorin am Theater Gera, am Flügel begleitet. ...

zur Meldung [14.11.2018]

Weitere Meldungen im Überblick

⇑ nach oben

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc