Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Aktuelle Meldung vom 08.11.2017

Anna Netrebko und Piotr Beczala in "Adriana Lecouvreur" in Wien


Empfehlung vom April 2012

CD der Woche am 02.04.2012

Trombone Fantasy

Trombone Fantasy

Bestellen bei jpc

Ein chinesisches Programm, genauer gesagt, ein Programm mit konzertanter Musik eines chinesischen Komponisten für Chinesisches Orchester zu veröffentlichen, ist ein echter Coup des umtriebigen Posaunisten Christian Lindberg. Es verknüpft sehr sinnfällig entgegenlaufende Tendenzen der jüngeren [...]

Klassik Heute
Empfehlung

Weitere Meldungen vom 26.04.2018

Janine Jansen sagt krankheitsbedingt Konzert im Berlin ab

Lisa Batiashvili, Foto: Sammy Hart DG
Lisa Batiashvili, Foto: Sammy Hart DG

Aus gesundheitlichen Gründen muss Janine Jansen die Konzerte mit den Berliner Philharmonikern am 5. und 6. Mai leider absagen. Lisa Batiashvili übernimmt ihren Part als Solistin in Jean Sibelius’ Konzert für Violine und Orchester d-Moll op. 47. Damit bleibt das Programm unter der Leitung von Paavo Järvi unverändert ...

zur Meldung [26.04.2018]

Ausblick auf das Richard-Strauss-Festival 2018

Das Festivalmotto 2018 – Metamorphosen – steht programmatisch nicht nur für die Veränderungen, die mit der Ernennung Alexander Liebreichs zum neuen künstlerischen Leiter des Richard-Strauss-Festivals im Vorjahr eingeleitet wurden. Neben neuen Formaten, vor allem aber auch neuen Spielorten geht es um den bewussten Umgang mit der Veränderung/der Verwandlung und die daraus zu ziehenden Konsequenzen ...

zur Meldung [26.04.2018]

Europäische Erstaufführung der "Bel Canto Suite" von Jimmy Lopez in Bremen

Südamerikanisches Temperament, ein „Rising Star“ am Cello-Himmel und ein vertontes norwegisches Epos - das 10. Philharmonische Konzert der Bremer Philharmoniker spannt unter dem Dirigat von Miguel Harth-Bedoya einen weiten Bogen über Jahrhunderte und Ozeane hinweg. ...

zur Meldung [26.04.2018]

Sir Roger Norrington beginnt am 1. Mai seinen Martinů-Zyklus mit dem DSO

Sir Roger Norrington, Foto: Manfred Esser
Sir Roger Norrington, Foto: Manfred Esser

Am 1. Mai steht der englische Dirigent Sir Roger Norrington wieder am Pult des Deutschen Symphonie-Orchesters Berlin. Nach dem erfolgreichen Abschluss seines gefeierten Vaughan-Williams-Zyklus im vergangenen Jahr beginnt er nun eine Konzertreihe mit den Symphonien des tschechischen Komponisten Bohuslav Martinů ...

zur Meldung [26.04.2018]

Weitere Meldungen im Überblick

⇑ nach oben

AGBs Impressum Kontakt Mediadaten Sitemap Datenschutz

© Klassik Heute

jpc