Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Aktuelle Meldung vom 20.04.2017

Stefan Vinke als Tristan an der Bayerischen Staatsoper

In der Vorstellung von Tristan und Isolde am 21. April 2017 an der Bayerischen Staatsoper wird Stefan Vinke die Partie des Tristan für den erkrankten Stephen Gould übernehmen.

Stefan Vinke war nach seinem Kirchenmusik-, Pädagogik- und Gesangsstudium an der Musikhochschule Köln zunächst in Karlsruhe und Mönchengladbach engagiert, ehe er von 1999 bis 2005 an das Nationaltheater Mannheim ging. Seither führten ihn Engagements u. a. an die Opernhäuser von Paris, London, Venedig, Genf, Barcelona, Berlin, Stuttgart, Lissabon, Chicago, Sydney und Hongkong sowie zu den Festspielen von Salzburg und Bayreuth. Zu seinem Repertoire gehören Partien wie Florestan (Fidelio), Erik (Der fliegende Holländer), Bacchus (Ariadne auf Naxos), Siegmund/Siegfried (Der Ring des Nibelungen), Walther von Stolzing (Die Meistersinger von Nürnberg), Tambourmajor (Wozzeck), Alviano (Die Gezeichneten), Don José (Carmen) und Tristan (Tristan und Isolde) sowie die Titelpartien in Parsifal, Lohengrin, Tannhäuser und Rienzi.


Empfehlung vom Mai 2011

CD der Woche am 02.05.2011

F. Liszt

NCA 1 CD 60234

Bestellen bei jpc

Es ist noch keine drei CDs her, da durfte (musste) der Rezensent eine Einspielung Liszt’scher Werke besprechen und konnte sich des Eindrucks nicht erwehren, dass es im Schaffen des großen Komponisten und Pianisten wohl doch einige Stücke gibt, die vielleicht nicht ganz ohne Grund solange nicht mehr [...]

Klassik Heute
Empfehlung

Weitere Meldungen vom 28.05.2017

Isang-Yun-Porträtkonzert in Berlin

Zum 100. Geburtstag von Isang Yun erkundet das ensemble unitedberlin am 9. Juni Werk und Wirkung Yuns damals und heute. Der koreanische Komponist, der in Berlin lebte, war nolens volens eine politische Figur. In einem klugen Programm trifft Yuns Flötenkonzert, gespielt von Martin Glück, auf Musik von Yuns Schüler Toshio Hosokawa ...

zur Meldung [28.05.2017]

Weitere Meldungen im Überblick

⇑ nach oben

AGBs Impressum Kontakt Mediadaten Sitemap Datenschutz

© Klassik Heute

jpc