Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

CD-Besprechung

J.S. Bach

BIS 1 CD BIS-CD-961

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 6

Klangqualität:
Klangqualität: 6

Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 6

Besprechung: 01.11.00

label_888.jpg
→ Katalog und Neuheiten

BIS BIS-CD-961

1 CD • 59min • 1999

Dem im Vergleich zu den Kraftakten seines Lehrers Ton Koopman betont sorgfältig und bedächtig voranschreitenden Bach-Kantatenzyklus Masaaki Suzukis vermag man kaum etwas entgegenzusetzen. Höchste Ansprüche an die technische Seite gehen einher mit einer meditativen Grundstimmung, die auch das so oft vernachlässigte spirituelle Gesicht dieses Bachschen Kosmos hervortreten lassen. In diese erste Folge der Konzerte findet diese behutsam emotionalisierte Seite trotz fortgesetztem Ernst keinen Eingang. Trennt Suzuki hier vielleicht unzulässig scharf zwischen den beiden Vorstellungen "geistlich" und "weltlich"? Menuhin und Enesco hatten vor über sieben Jahrzehnten in den beiden Violinkonzerten weitaus facettenreichere und persönlicher ansprechende Ausdrucksbereiche aufgedeckt. Auch die beiden Doppelkonzerte nehmen sich wenig Zeit zu atmen; Suzuki gibt kaum etwas von seiner wohltuenden metrischen Stabilität preis, behandelt jedoch diese konzertierende Musik, im Vergleich zu seinen Vokalmusikaufnahmen, zu geschäftsmäßig.

Dr. Michael B. Weiß [01.11.2000]

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.KomponistWerkhh:mm:ss
1 J.S. Bach Konzert d-Moll BWV 1043 für 2 Violinen und Orchester
2 Konzert a-Moll BWV 1041 für Violine und Orchester
3 Konzert Nr. 1 E-Dur BWV 1042 für Violine und Orchester
4 Konzert c-Moll (rekonstruiert nach BWV 1060)
 
BIS-CD-961;7318590009611

Bestellen bei jpc

label_888.jpg
→ Katalog und Neuheiten

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

⇑ nach oben

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc
Benevento Publishing