Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

CD • SACD • DVD-Audio • DVD Video

CD-Besprechung

Lyrinx LYR 196

1 CD • 53min • 1998/99

01.10.2000

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 8
Klangqualität:
Klangqualität: 8
Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 8

Die beiden Lobkowitz-Quartette, die letzten, die Haydn vollenden konnte, stellen mit ihrer phantasievollen Handhabung der Form, der subtilen Harmonik und der unverbrauchten Frische des Einfalls die Krönung von Haydns umfangreichem Quartettschaffen dar. Das amerikanische Fine Arts Quartett, das eine über fünfzigjährige Aufführungstradition verkörpert und seit achtzehn Jahren in der gleichen Besetzung spielt, präsentiert die Quartette mit großem Ton und großer Geste, von einer ausgezeichneten Aufnahmetechnik wirkungsvoll in Szene gesetzt, als "Klassiker". Unangekränkelt von historisierenden Bestrebungen und frei von selbstherrlichen Manieriertheiten bieten die vier Herren Quartettspiel auf höchstem Niveau, ausgewogen in der Darstellung, sorgfältig in der Artikulation, homogen im Klang. Die Schwäche, der Haydnschen Modulatorik nicht konsequent genug nachzuspüren, teilen sie mit den meisten anderen Quartetten. So erinnert die Wiedergabe mitunter etwas an die Statuarik Otto Klemperers, ins Kammermusikalische übertragen.

Peter T. Köster † [01.10.2000]

Anzeige

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.Komponist/Werkhh:mm:ss
CD/SACD 1
Joseph Haydn
1Streichquartett G-Dur op. 77 Nr. 1 Hob. III:81
2Streichquartett Nr. 82 F-Dur op. 77 Nr. 2 Hob. III:82

Interpreten der Einspielung

Vorherige ⬌ nächste Rezension

01.04.2001
»zur Besprechung«

 / Astrée
/ Astrée

01.08.2001
»zur Besprechung«

 / Praga
/ Praga

zurück zur Liste

Das könnte Sie auch interessieren

09.02.2011
»zur Besprechung«

The Auryn Series XXXI, Auryn's Haydn: op. 77, 103, 42 / Tacet
The Auryn Series XXXI, Auryn's Haydn: op. 77, 103, 42 / Tacet

09.08.2010
»zur Besprechung«

 / Genuin
/ Genuin

04.01.2010
»zur Besprechung«

 / Accent
/ Accent

02.03.2004
»zur Besprechung«

 / harmonia mundi
/ harmonia mundi

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige