Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

CD-Besprechung

N. Koshkin

BIS 1 CD 1846

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 4

Klangqualität:
Klangqualität: 9

Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 4

Besprechung: 23.08.12

label_888.jpg
→ Katalog und Neuheiten

BIS 1846

1 CD • 77min • 2009

Dass Virtuosen sich ihre eigenen Konzerte schreiben, ist eine uralte Tradition. Dennoch würde man nicht alle dieser Musiker echte Komponisten nennen; nicht jeder Pianiste, der sich selbst mit Repertoire versorgte, war ein Chopin, dessen Musik auch unter rein kompositorischen Gesichtspunkten besteht. Viele jener Werke sind denn auch zu Recht sehr schnell vergessen worden.

Der 1956 geborene Nikita Koshkin ist ein bekannter russischer Gitarrist; er kennt sein Instrumentsicherlich besser als mancher Komponist, und er schafft es, wie auf vorliegender CD zu hören ist, auch mühelos, knapp vierzig Minuten zu füllen und das Ganze dann „Megaron Concerto“ zu nennen. „Komponierte Musik“ freilich kann man diese Ansammlung an folkloristischen und poppigen Instrumentalklischees nicht nennen, wobei es keine Rolle spielt, ob die tausendfach wiederholten toten Gesten im „Megaron Concerto“ oder den beigefügten kammermusikalischen Nummern vorkommen. Die renommierte Schallplattenfirma BIS bewegt sich hierbei auf Glatteis, wenn sie Koshkin ediert wie einen ernstzunehmenden zeitgenössischen Autor – und damit einen Etikettenschwindel vorlegt. Bezeichnend und darin lehrreich ist nur, dass selbst solche Koryphäen wie die griechische Gitarristin Elena Papandreou und sämtliche ihrer Begleiter letztlich unter ihren Möglichkeiten spielen. Gute Musiker brauchen eben zum Glänzen auch gute Musik.

Dr. Michael B. Weiß [23.08.2012]

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.KomponistWerkhh:mm:ss
1 N. Koshkin Megaron Concerto 00:38:19
5 Guitar Quintet 00:24:35
9 L' istesso tempo 00:11:32
10 Polka Papandreou – Allegretto 00:01:27

Interpreten der Einspielung

Interpret(en)Besetzung
Elena Papandreou Gitarre
Singapore Symphony Orchestra Orchester
Lan Shui Dirigent
New Hellenic Quartet Streichquartett
Angelos Liakakis Violoncello
 
1846;7318590018460

Bestellen bei jpc

label_888.jpg
→ Katalog und Neuheiten

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

⇑ nach oben

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc
Benevento Publishing