Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

CD-Besprechung

Neujahrskonzert 2006

Neujahrskonzert 2006

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 8

Klangqualität:
Klangqualität: 8

Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 8

Besprechung: 27.02.06

DG 477 5566

2 CD • 1h 48min • 2006

Auch ein kommerzieller Dauerbrenner wie das alljährliche Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker braucht regelmäßig neues Futter, will man nicht Absatz-Einbußen in Kauf nehmen. Der Name des derzeit hoch gehandelten Dirigenten und Neujahrskonzert-Debutanten Mariss Jansons allein wird als Verkaufsargument kaum ausreichen, tritt er doch gegen so illustre Vorgänger wie Carlos Kleiber, Lorin Maazel, Zubin Mehta oder Nikolaus Harnoncourt an – von Clemens Krauss, Willi Boskovsky und Herbert von Karajan ganz zu schweigen. So sind es denn auch weniger die Evergreens Frühlingsstimmen- und Donauwalzer, Mozarts Figaro-Ouvertüre oder der obligatorische Radetzky-Marsch, die den Kauf des Doppelalbums lohnen, als vielmehr die seltener zu hörenden Titel, die die Philharmoniker unter Janssons zwar nicht mit spektakulärer Brillanz, dafür aber recht sensibel präsentieren. Ein Neujahrskonzert der verhalteneren Töne.

Die Furioso-Polka, der Galopp Liebesbotschaft und der Lagunen-Walzer von Johann Strauß oder die Polka francaise Telephon seines jüngsten Bruders Eduard dürften auch bei leidenschaftlichen Neujahrskonzert-Sammlern noch nicht so oft im Schrank stehen. Die Künstler-Quadrille, ob derer Johann Strauß seinerzeit der künstlerischen Blasphemie geziehen wurde, gibt Anlass zum fröhlichen Zitate-Raten. Und was gibt es Köstlicheres zur Feier des Mozart-Jahres als Josef Lanners Walzer Die Mozartisten, der Zauberflöte und Don Giovanni genüsslich durch den Dreivierteltakt-Fleischwolf dreht – alles Walzer oder was?!

Sixtus König † [27.02.2006]

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.KomponistWerkhh:mm:ss
1 J. Strauß (Sohn) Auf's Korn
2 Frühlingsstimmen
3 Diplomaten
4 Jsf. Strauß Eingesendet
5 J. Strauß (Sohn) Lob der Frauen (Polka Mazur)
6 Künstlerleben op. 316
7 Jsf. Strauß Ohne Sorgen
8 J. Strauß (Sohn) Der Zigeunerbaron
9 W.A. Mozart Ouvertüre (aus: Le nozze di Figaro KV 492)
10 J. Lanner Die Mozartisten
11 J. Strauß (Sohn) Liebesbotschaft
12 Neue Pizzicato-Polka
13 Künstler-Quadrille
14 Spanischer Marsch
15 Du und Du
16 Im Krapfenwaldl
17 Furioso-Polka
18 E.  Strauß Telephon
19 J. Strauß (Sohn) Lagunen-Walzer
20 Étjen a Magyar!
21 Banditen-Galopp
22 An der schönen blauen Donau
23 J. Strauß (Vater) Radetzky-Marsch

Interpreten der Einspielung

Interpret(en)Besetzung
Wiener Philharmoniker Orchester
Mariss Jansons Dirigent
 
477 5566;0028947755661

Bestellen bei jpc

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

⇑ nach oben

AGBs Impressum Kontakt Mediadaten Sitemap Datenschutz

© Klassik Heute

jpc