Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

CD • SACD • DVD-Audio • DVD Video

CD-Besprechung

Baroque Moments

hänssler CLASSIC 98.485

1 CD • 44min • 2004

17.11.2004

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 7
Klangqualität:
Klangqualität: 7
Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 7

Die CD hält, was der Titel verspricht: „Baroque Moments“. Die Auswahl der aufgenommenen Werke geht nach Popularität: eine Gitarren-Duo-Bearbeitung von Bachs Italienischem Konzert steht neben Vivaldis berühmten D-Dur-Konzert, einer Chaconne von Händel, einem kurzen Hassler-Satz sowie César Francks neobarocker Prélude, Fugue et Variation.

Das Amadeus Guitar Duo, bekannt nicht zuletzt durch zahlreiche CD-Veröffentlichungen, ist ein bestens abgestimmtes Gitarren-Duo, das die Bearbeitungen souverän eingespielt hat. Ist jedoch eine Version für zwei Gitarren von Vivaldis häufig aufgenommenem D-Dur-Konzert – original für Laute und Streicher – auf CD wirklich sinnvoll? Im Konzertbetrieb ist das ohne Frage so: live liefert auch Bachs Italienisches Konzert eine willkommene Ergänzung des Gitarren-Duo-Repertoires. Auf CD halten diese Versionen dem Vergleich mit den originalen Besetzungen jedoch nicht stand. Hinzu kommt, daß diese Interpretationen „barocker Momente“ von den Erkenntnissen der historischen Aufführungspraxis unberührt bleiben. Eine barocke Atmosphäre will allein schon durch das moderne Instrumentarium nicht aufkommen – wie auch César Francks 1868 komponierte Barock-Referenzen Prelude, Fugue et Variation (op.18) nicht recht zu den barocken Meistern passt. Summa summarum: eine angenehm zu hörende, gut eingespielte Gitarrenduo-CD mit populären Barockstücken.

Frank Gerdes [17.11.2004]

Anzeige

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.Komponist/Werkhh:mm:ss
CD/SACD 1
Georg Friedrich Händel
1Chaconne G-Dur HWV 435 für Cembalo (mit 21 Variationen)
Antonio Vivaldi
2Concerto D-Dur RV 93 für Laute, 2 Violinen und Basso continuo
César Franck
3Prélude, Fugue et Variation h-Moll op. 18
Johann Sebastian Bach
4Italienisches Konzert F-Dur BWV 971 (aus: Clavierübung 2. Teil)
Hans Leo Hassler
5Mein Geist ist mir verwirret

Interpreten der Einspielung

Vorherige ⬌ nächste Rezension

20.11.2015
»zur Besprechung«

GiovinCello, Cello Concertos / Erato
GiovinCello Cello Concertos

09.02.2004
»zur Besprechung«

Gloria / Carus
Gloria

zurück zur Liste

Das könnte Sie auch interessieren

11.06.2021
»zur Besprechung«

Elena Kolesnitschenko, »Concert Sans Orchestre«
Elena Kolesnitschenko, »Concert Sans Orchestre«

18.12.2020
»zur Besprechung«

Vivaldissimo, Meisinger & Poland baRock
Vivaldissimo, Meisinger & Poland baRock

25.07.2020
»zur Besprechung«

Johann Sebastian Bach, a new angle
Johann Sebastian Bach, a new angle

01.04.2020
»zur Besprechung«

Johann Sebastian Bach, Konstanze Eickhorst
Johann Sebastian Bach, Konstanze Eickhorst

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige