Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

CD • SACD • DVD-Audio • DVD Video

CD-Besprechung

The Romantic Piano Concerto - 35

Hyperion CDA67465

1 CD • 58min • 2003

30.08.2004

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 7
Klangqualität:
Klangqualität: 7
Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 7

Henri Herz wurde – liebe Hyperion-Redakteure – nicht 1803 (oder 1806) in Wien getragen, sondern geboren! Eine kleine Misslichkeit im Rahmen einer bewundernswerten Edition, die mit drei Herz-Konzerten auf die stolze Nummer 35 angewachsen ist. Die Bedeutung von Herz innerhalb dieser Romantik-Serie ist freilich als minimal zu bewerten, denn der Vielschreiber Herz (mehr als 200 Werke!) bewegt sich in seinen Klavierkonzerten unterhalb der Konzerte von Moszkowski, Henselt oder Raff. Interessant natürlich ist solch eine Edition für Sammler und Klavier-Fans der unerschütterlichsten Sorte.

Die aufnahmetechnische Seite dieser Edition ist gewöhnungsbedürftrig, denn der Hörer muß sich in den ersten Passagen des flotten Konzerts op. 34 mit einem dumpfen, für heute Verhältnisse ungewöhnlich harschen Gesamtklang arrangieren. Natürlich wird man vom Tasmanian Symphony Orchestra keine Superleistungen erwarten, aber gerade für solche Literatur-Belebungen sollte der Produzent alles tun, was in seinen Möglichkeiten liegt. Und mit den britischen Orchestern hat man ja bei Hyperion wieder und wieder bewiesen, daß man diese „Romantic Piano Concertos“-Serie bestens zu betreuen weiß. Wenn man sich an den Gesamtklang – ähnlich wie an Lautsprecherboxen – gewöhnt hat, dann genießt man Shelleys aufmerksames, selbst in den seichtesten Passagen liebevolles, geschmeidiges Klavierspiel. Aber bei aller Liebe zu den Klavierkonzerten der Neben- und Zweit- und Dritt-Romantiker: Herz ist und bleibt trotz seines unbeugsamen Fleißes ein kleines Licht neben all den erwähnten und nicht erwähnten Meisterlein im langen Schatten Liszts.

Peter Cossé † [30.08.2004]

Anzeige

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.Komponist/Werkhh:mm:ss
CD/SACD 1
Henri Herz
1Klavierkonzert Nr. 1 A-Dur op. 34
2Klavierkonzert Nr. 7 h-Moll op. 207
3Klavierkonzert Nr. 8 As-Dur op. 218

Interpreten der Einspielung

Vorherige ⬌ nächste Rezension

04.06.2007
»zur Besprechung«

 / Chandos
" / Chandos"

27.05.2003
»zur Besprechung«

 / Chandos
" / Chandos"

Das könnte Sie auch interessieren

01.12.2001
»zur Besprechung«

 / Chandos
" / Chandos"

01.11.2001
»zur Besprechung«

 / Chandos
" / Chandos"

01.08.2001
»zur Besprechung«

 / Chandos
" / Chandos"

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige