Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

CD • SACD • DVD-Audio • DVD Video

CD-Besprechung

Avie AV0013

1 CD • 79min • 2003

28.04.2004

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 9
Klangqualität:
Klangqualität: 9
Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 9

George Enescu (1881-1955) ist so etwas wie der Klassiker der modernen rumänischen Musik, aber da er die meiste Zeit seines Lebens in Paris verbrachte, wurde er auch früh international bekannt. Und zwar nicht nur als Komponist, sondern auch als Interpret (Geiger, Pianist, Dirigent). Trotz seines Ausgangspunktes in der späten Romantik hat er sich unter dem Einfluß des Impressionismus wie des Neoklassizismus eine eigene und originelle, strukturell anspruchsvolle Musiksprache geschaffen, und obwohl er auch Rumänische Rhapsodien verfaßte, ist sein Stil insgesamt wenig folkloristisch.

Die drei Klaviersuiten, entstanden zwischen 1897 und 1916, zeigen eine interessante stilistische Entwicklung. Die erste ist deutlich neobarock, die zweite löst barocke Vorbilder in Klangsinnlichkeit auf, und die dritte zeigt ein expressives und poetisch assoziatives Klangbild in einer merklich moderneren Tonsprache.

Die junge rumänische Pianistin Luiza Borac hat hörbar viel mehr zu bieten, als daß sie etwa lediglich „ihren Landsmann“ zu interpretieren verstünde. Sie besitzt eine vorzügliche Technik, guten Klangsinn, einen dynamisch fein differenzierten Anschlag und ein ausgezeichnetes dramaturgisches Vermögen, lange Stücke – wie eben die dritte Suite mit ihren fast 37 Minuten – übersichtlich zu planen und aufzubauen: beste Werbung für einen Komponisten, den man gerade in Deutschland wohl immer noch zu wenig zur Kenntnis nimmt.

Dr. Hartmut Lück [28.04.2004]

Anzeige

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.Komponist/Werkhh:mm:ss
CD/SACD 1
George Enescu
1Suite Nr. 1 g-Moll op. 3 (1897)
2Suite Nr. 2 D-Dur op. 10 (1901/1903)
3Suite Nr. 3 op. 18 (Pièces impromptues, 1913/1916)

Interpreten der Einspielung

Vorherige ⬌ nächste Rezension

29.04.2004
»zur Besprechung«

 / Hyperion
" / Hyperion"

28.04.2004
»zur Besprechung«

 / Coro
" / Coro"

Das könnte Sie auch interessieren

25.09.2009
»zur Besprechung«

 / Avie
" / Avie"

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige