Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

CD-Besprechung

Andreas Hammerschimidt

Sacred Works Kirchen- und Tafelmusik (1662) Motettae unius et duarum vocum (1649)

Andreas Hammerschimidt

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 9

Klangqualität:
Klangqualität: 8

Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 9

Besprechung: 03.10.03

cpo 999 846-2

1 CD • 75min • 2001

Andreas Hammerschmidt (1611/12–1675) gehört zweifellos zu den bedeutenden Vertretern protestantischer Kirchenmusik in der Generation nach Heinrich Schütz. Über seine ungemein produktive Vita gibt Ingeborg Steuck im Beiheft der vorliegenden Produktion ergiebig Auskunft, was allein schon den Kauf dieser CD lohnt. Hinzu kommt aber die sehr sensible Interpretation von Manfred Cordes und seiner Weser-Renaissance, die einerseits Hammerschmidts kluge Textgestaltung sorgfältig herausarbeitet, andererseits auch die Virtuosität des Sologesangs, die von italienischen Meistern beeinflußt scheint, nicht zu kurz kommen läßt.

14 Sammlungen hat Hammerschmidt veröffentlicht; aus zweien gibt Cordes hier eine repräsentative Auswahl, deren Spektrum von Continuo-begleiteten Solokonzerten bis zu üppig besetzten Ensemblestücken reicht. Bei aller Gewandtheit im Detail bleibt Hammerschmidts Musik immer eingängig, abgerundet und weniger streng als die seiner norddeutschen Zeitgenossen, weswegen sie in besonderem Maße jene seelsorgerische Geborgenheit ausstrahlt, die für die mittel- und norddeutsche evangelische Kirchenmusik des 17. Jahrhunderts so charakteristisch ist.

Dr. Matthias Hengelbrock [03.10.2003]

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.KomponistWerkhh:mm:ss
1 A. Hammerschmidt Herr unser Herrscher
2 Anima mea liquefacta est
3 Ein jegliches hat seine Zeit
4 O Domine, quia ego servus tuus sum
5 Herr, ich habe lieb die Stätte Deines Hauses
6 Christ lag in Todesbanden
7 Nun danket alle Gott
8 Wenn der Herr die Gefangenen
9 Paratum cor meum
10 Da pacem Domine
11 Nun lob mein Seel den Herren
12 De profundis clamavi
13 Inter brachia Salvatoris mei
14 Herzlich lieb hab ich Dich
15 Gelobet seist Du Jesu Christ
16 Vom Himmel hoch

Interpreten der Einspielung

Interpret(en)Besetzung
Weser-Renaissance Ensemble
Manfred Cordes Dirigent
 
999 846-2;0761203984626

Bestellen bei jpc

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

⇑ nach oben

AGBs Impressum Kontakt Mediadaten Sitemap Datenschutz

© Klassik Heute

jpc