Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

CD-Besprechung

A. Bax

Naxos 1 CD 8.555953

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 8

Klangqualität:
Klangqualität: 9

Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 8

Besprechung: 06.03.03

Naxos 8.555953

1 CD • 67min • 2001

Der englische Komponist Arnold Bax war ein leidenschaftlicher Irlandliebhaber, die grüne Insel gilt gemeinhin als seine spirituelle Heimat. Zwei der hier vorgestellten Werke, das 1903 entstandene und mit einem Text des irischen Poeten W.B. Yeats (To Ireland in the Coming Times) unterlegte Adagio Cathaleen-ni-Hoolihan und das 1936 teilweise auch dort verfasste dritte Streichquartett, stehen in unmittelbarem Zusammenhang zur westlichen der beiden großen britischen Inseln. Es mag Spekulation sein, den emotionalen Gehalt dieser zwischen Romantik und Impressionismus verankerten Musik auf geographische Gegebenheiten zu beziehen, doch vermittelt die melancholisch-heitere Grundstimmung durchaus etwas von den im Booklet beschriebenen Naturstimmungen im Wandel der Jahreszeiten.

Von einem 1908 begonnenen, aber 1919 großteils verworfenen Streichquintett blieb 1923 nur das Lyrical Interlude übrig, eine von spätromantischer Schwüle umgebene Musik.

Das britische Maggini Quartett interpretiert die vorgestellten Werke kontrastreich; in den Ecksätzen und im Scherzo des dritten Quartettes mit treibender, aber immer kultivierter Energie, in den langsamen Sätzen bzw. Passagen mit sensibler, fast vornehmer Zurückhaltung. Der Ensembleklang ist fein abgestimmt und wird durch die transparente, offene und das Timbre der einzelnen Instrumente verdeutlichende Aufnahme auch klar transportiert.

Robert Spoula [06.03.2003]

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.KomponistWerkhh:mm:ss
1 A. Bax Streichquartett Nr. 3 F-Dur
2 Lyrical Interlude für Streichquintett
3 Adagio ma non troppo (aus: )

Interpreten der Einspielung

Interpret(en)Besetzung
Maggini Quartet Ensemble
Garfield Jackson Viola
 
8.555953;0747313595327

Bestellen bei jpc

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

⇑ nach oben

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc
Benevento Publishing