Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

CD-Besprechung

Schubert's Friends, Vol. 1

Schubert’s Friends, Vol. 1

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 9

Klangqualität:
Klangqualität: 10

Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 9

Besprechung: 20.08.02

Naxos 8.554799

1 CD • 73min • 2001

Ein sehr erfreulicher Nebeneffekt der kompletten Schubert-Lied-Ausgabe von Naxos ist, dass sie zugleich die Bekanntschaft mit hochkarätigen neuen Stimmtalenten vermittelt. So auch in diesem Fall: der 33jährige Bariton Markus Eiche, Mitglied der Mannheimer Oper, dürfte noch kaum jemand ein Begriff sein, trotz einiger respektabler Auftritte in Prag, München, Salzburg, Mailand und Barcelona. Eiches Stimme ist zwar lyrisch fundiert, dabei aber keineswegs ein verkappter Tenor, der sich als Bariton versucht, sondern durchaus von kräftig-virilem, kernigem Timbre. Zu seinen Qualitäten zählen die präzise Artikulation, die sauber geformten Vokale, die gut verbundenen Register, eine geschmeidige Stimmführung, differenzierte dynamische Nuancen.

Das sehr anspruchsvolle Programm – überwiegend Vertonungen von Texten der Schubert-Freunde Franz von Schober, Joseph Kenner und Franz von Bruchmann -, das außer An die Musik und An die Leier keine „Highlights“ enthält, bewältigt der junge Bariton auf sehr hohem interpretatorischen Niveau. Insbesondere in den beiden balladesken Gesängen Der Liedler und Ein Fräulein schaut vom hohen Turm erweist er sich als phantasievoller, differenzierter Erzähler.

Auch der Pianist Jens Fuhr darf sich ohne weiteres neben Ulrich Eisenlohr hören lassen, der die meisten Vorgänger-Recitals als Begleiter betreut hat.

Kurt Malisch † [20.08.2002]

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.KomponistWerkhh:mm:ss
1 F. Schubert Schatzgräbers Begehr D 761 (Schober)
2 Jägers Liebeslied op. 96 Nr. 2 D 909 (Text: Schober, 1827)
3 Genügsamkeit D 143 (Schober)
4 Der Strom D 565 (1817)
5 Grablied D 218 (Kenner)
6 Der Liedler op. 38 D 209 (1815)
7 Ballade D 134 (Ein Fräulein schaut vom hohen Turm, J. Kenner, 1815)
8 Der Vater mit dem Kind D 906 (Bauernfeld)
9 Der Jüngling und der Tod D 545 (2. Fssg., 1817)
10 Pax vobiscum D 551 (Schober)
11 Schiffers Scheidelied D 910 (Text: Schober, 1827)
12 Pilgerweise D 789 (Schober, 1823)
13 Am Bach im Frühling op. 109 Nr. 1 D 361
14 An die Musik op. 88 Nr. 4 D 547
15 An die Leier op. 56 Nr. 2 D 737 (1822)
16 Der zürnende Barde D 785 (1823)

Interpreten der Einspielung

Interpret(en)Besetzung
Markus Eiche Bariton
Jens Fuhr Klavier
 
8.554799;0636943479926

Bestellen bei jpc

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

⇑ nach oben

AGBs Impressum Kontakt Mediadaten Sitemap Datenschutz

© Klassik Heute

jpc