Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

CD-Besprechung

Ivan Moravec Live in Prag

Ivan Moravec<br />Live in Prag

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 8

Klangqualität:
Klangqualität: 7

Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 8

Besprechung: 05.02.02

hänssler CLASSIC 98.399

1 CD • 63min • 2000

Als Arturo Benedetti Michelangeli ihn 1957 in Prag spielen hörte, lud er den jungen Ivan Moravec sofort zu seinen Meisterkursen nach Italien ein. Wenig später machte der tschechische Pianist Weltkarriere und gilt mittlerweile längst als einer der bedeutendsten Pianisten des vergangenen Jahrhunderts.

Hier ist er nun auch wieder in Prag zu hören, wo Michelangeli ihn einst entdeckte. Angesichts der filigranen Klarheit und exquisiten Noblesse, mit der Moravec die Sonate von Haydn angeht, leuchtet sofort ein, weshalb Michelangeli sich für diesen Pianisten einsetzte: Er hatte einen Seelenverwandten entdeckt. Blitzender Humor, subtile dynamische Kontrolle und ein leuchtend klarer Ton machen Moravecs Deutung zum Vergnügen. Die marmorne Klarheit seines Spiels entpuppt sich bei Janácek indes als Stolperstein. Dem tödlichen Drama der Sonate fehlt es an erschütternder Wucht, dem Zyklus „Im Nebel“ an geheimnisvoller Undurchdringlichkeit. Der junge Norweger Leif Ove Andsnes wußte beide Werke schon ungleich atmosphärischer zu deuten.

Bezaubernd wiederum Debussys edel abgestufte „Ondine“ und Chopins schwebend leicht dargebotene Mazurka in a-Moll.

Peter Schlüer [05.02.2002]

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.KomponistWerkhh:mm:ss
1 J. Haydn Klaviersonate Nr. 37 D-Dur Hob. XVI:37
2 L. Janáček Klaviersonate 1.X.1905 - Von der Straße es-Moll
3 In the Mist (1912)
4 F. Chopin 24 Préludes op. 28
5 Mazurka cis-Moll
6 Mazurka a-Moll KK II b Nr. 4 (Notre temps)
7 C. Debussy Ondine (aus: Préludes (Livre II))

Interpreten der Einspielung

Interpret(en)Besetzung
Ivan Moravec Klavier
 
98.399;4010276012047

Bestellen bei jpc

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

⇑ nach oben

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc