Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

CD • SACD • DVD-Audio • DVD Video

CD-Besprechung

Naxos 8.554826

1 CD • 57min • 2000

27.12.2001

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 10
Klangqualität:
Klangqualität: 8
Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 10

Dem kleinen Kreis hochkarätiger Einspielungen der Messe in g für Chor a capella von Ralph Vaughan Williams (unter Best und Darlington) fügt Naxos eine weitere hinzu: Die Elora Festival Singers aus Toronto - ein seit über 20 Jahren wirkender Kammerchor - geben hier mit ihrem neuen Chorleiter Noel Edison eine ganz vorzügliche Visitenkarte ab. Seine Vorstellung vom Chorklang rührt offenbar von den legendären englischen Chören her (King's College Choir der 70er Jahre unter Willcocks)- die heikle Balance zwischen verschmolzener Homogenität unter Wahrung der Stimmen-Eigenfarben. Sind hier Knaben- und Frauenstimmen gemischt?

Exzellente Stimmbildung sorgt für eine freie und sehr saubere Linienführung. Edison inspiriert den Chor zu sorgsam ausgearbeiteter Dynamik und Klangbalance; Phrasen werden sehr beredt gebaut, mitunter stark zurückgenommen. Der Chorleiter versteht sich auf die Kunst, Phrasen über ihr notengetreues Ende hinaus spannungsvoll ausklingen zu lassen, ohne Löcher zu erzeugen: Das Ergebnis ist ein beseelt atmender und schwingender Klang. Die Messe entfaltet ihre ganze Größe zwischen sinfonischem Anspruch (Zitate aus z.B. der Pastoral Symphony), Traditionsbekenntnis und Spiritualität. Nur mit den kontrastreichen Klangfarben und der Räumlichkeit der Chorstimmen kommt die etwas zu sehr auf Gesamtwirkung ausgerichtete Aufnahmetechnik nicht ganz mit.

Dr. Benjamin G. Cohrs [27.12.2001]

Anzeige

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.Komponist/Werkhh:mm:ss
CD/SACD 1
Ralph Vaughan Williams
1Lord, Thou hast been our refuge
2Prayer to the Father of Heaven
3O vos omnes
4Messe g-Moll für Chor a cappella
5O clap your hands
6O taste and see
7O how amiable
8Come down, O Love divine (Down Ampney)

Interpreten der Einspielung

Vorherige ⬌ nächste Rezension

29.04.2004
»zur Besprechung«

 / Hyperion
/ Hyperion

01.07.2001
»zur Besprechung«

 / Naxos
/ Naxos

zurück zur Liste

Das könnte Sie auch interessieren

16.10.2006
»zur Besprechung«

 / Naxos
/ Naxos

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige