Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

CD-Besprechung

Morton Feldman: Piano and String Quartet

Hat Art Records 1 CD ART 128

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 10

Klangqualität:
Klangqualität: 10

Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 10

Besprechung: 30.11.01

Klassik Heute
Empfehlung

Hat Art Records ART 128

1 CD • 74min • 1998

"My favourite piece in my whole life" nennt Feldman selbst sein Klavierquintett, und innerhalb seines Spätwerks wirkt es in seiner relativen Kürze und inneren Konzentration fast klassisch, vielleicht eine Spur dichter als die zeitlich extrem dimensionierten Spätwerke. Die innere Konsequenz der Musik, ihre niemals berechenbare, aber doch merkwürdig zwingende harmonische und klangliche Auffächerung läßt sich direkter und unmittelbarer als bei anderen Feldman-Werken nachvollziehen. Jenseits des Schattenspiel-Charakters, jenseits dieser so ganz eigenen Stilistik Feldmans scheint in weiter Ferne doch die Tradition abendländischer Musik, etwa Schuberts, auf. Das Ives Ensemble sorgt hier zudem für eine so minuziös-packende wie musikalische Interpretation; die Pausen atmen regelrecht und das Ein- und Aussetzen der Klänge und filigranen Klangskulpturen hat eine durchaus atemberaubende innere Dramaturgie. Dabei unterscheiden sich die holländischen Musiker durchaus vom Kronos Quartet, das noch langsamere Tempi bevorzugt und damit fast ins Buchstabieren gerät.

Hans-Christian v. Dadelsen [30.11.2001]

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.KomponistWerkhh:mm:ss
1 M. Feldman Piano and String Quartet

Interpreten der Einspielung

Interpret(en)Besetzung
Ives Ensemble Ensemble
 
ART 128;0752156012825

Bestellen bei jpc

 

 

⇑ nach oben

AGBs Impressum Kontakt Mediadaten Sitemap Datenschutz

© Klassik Heute

jpc