Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

CD-Besprechung

C. Nielsen

Finlandia 1 CD 8573-85574-2

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 6

Klangqualität:
Klangqualität: 6

Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 6

Besprechung: 01.11.01

Finlandia 8573-85574-2

1 CD • 64min • 2001

Skandinavische Dirigenten haben weltweit Hochkonjunktur, und mit ihnen boomt die nordische Sinfonik. Denn jeder will natürlich "seinen" Sibelius und "seinen" Nielsen in die Rillen bannen. Sarastes Nielsen wirkt, auch und gerade im kaum differenzierten forte, merkwürdig saft- und kraftlos. Dies liegt nicht an dem zuverlässig spielenden Orchester, sondern an der mitunter etwas hastigen Gangart (beispielsweise in den Ecksätzen der Zweiten) und der auch von der Aufnahmetechnik unterstützten Weichzeichner-Ästhetik, die alle Kontraste abschleift und allzu oft die Stimmen in diffuser Verschwommenheit beläßt. Diese trübt auch immer wieder die zum Teil recht ansprechend gelungen lyrischen Partien. Weder die Funktion der harmonischen Gegenüberstellung in der ersten, noch die plastische Schilderung der Vier Temperamente kommt hier wirklich zum Tragen. Diese Einspielung schafft es, daß Carl Nielsens vitale, energiegeladene Musik allenfalls recht hübsch und dazu auch ein wenig langweilig klingt.

Peter T. Köster † [01.11.2001]

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.KomponistWerkhh:mm:ss
1 C. Nielsen Sinfonie Nr. 1 g-Moll op. 7 FS 16
2 Sinfonie Nr. 2 op. 16 FS 29 (Die vier Temperamente)

Interpreten der Einspielung

Interpret(en)Besetzung
Finnish Radio Symphony Orchestra Kleines Orchester
Jukka-Pekka Saraste Dirigent
 
8573-85574-2;0685738557424

Bestellen bei jpc

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

⇑ nach oben

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc