Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

CD-Besprechung

E. Grieg

Finlandia 1 CD 8573-87777-2

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 8

Klangqualität:
Klangqualität: 6

Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 6

Besprechung: 01.12.01

Finlandia 8573-87777-2

1 CD • 65min • 1987

Während die in manchem gar wie früher Bruckner anmutende Sinfonie c-Moll (1864) kontrastreich, spannend und effektvoll musiziert wird, bleiben die Sinfonischen Tänze op. 64 merkwürdig oberflächlich. Dies liegt nicht nur an dem leicht Panorama-artigen Klang, sondern vielleicht doch auch am Dirigenten, der nicht immer ausreichend Gespür dafür hat, manche auf den ersten Blick unbedeutenden, doch für das Gefüge und die Harmonik entscheidenden Stimmen herauszuarbeiten. Ohnehin wird op. 64 ziemlich häufig gespielt; die schönen Norwegischen Tänze op. 35 sind leider viel seltener zu hören und wären hier eine passende Dreingabe gewesen. Den Charakter der Tänze hat wohl Maurice Abravanel unübertrefflich herausgearbeitet. Gleichwohl hat diese Produktion ihre Meriten. Der schlanke, entspannte Gesamtklang bekommt Grieg nicht schlecht und besonders die Produktion der Sinfonie kann ohne weiteres mit der allenfalls etwas detail-schärferen Einspielung unter Okko Kamu mithalten.

Dr. Benjamin G. Cohrs [01.12.2001]

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.KomponistWerkhh:mm:ss
1 E. Grieg Sinfonie Nr. 1 c-Moll
2 Sinfonische Tänze op. 64

Interpreten der Einspielung

Interpret(en)Besetzung
Norwegian Radio Orchestra Orchester
Ari Rasilainen Dirigent
 
8573-87777-2;0685738777723

Bestellen bei jpc

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

⇑ nach oben

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc