Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

CD • SACD • DVD-Audio • DVD Video

DVD-Video-Besprechung

Beethoven – Sämtliche Violinsonaten

DG 073 014-9

1 DVD-Video • 5h 36min • 1998

01.08.2001

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 4
Klangqualität:
Klangqualität: 10
Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 6

Anhand von Live-Mitschnitten aus dem Pariser Théâtre des Champs-Élysées ist hier mit optischer Ergänzung zu einem sehr günstigen Preis noch einmal nachzuvollziehen, was via CD bereits groß herausgekommen ist. Indem man sieht, wie es passiert, kann man zweifellos das klingende Ergebnis besser nachvollziehen. Die Gesten der Eitelkeit, die zum peinlichen Starkult so perfekt passen, sind quasi Takt für Takt zu vernehmen - nicht nur von Orkis, der sich wie ein Guru zwischen Kitsch und Komik verhält und eine Ausstrahlung von kauziger Kompetenz pflegt, sondern auch von Anne-Sophie Mutter, die selbstbezogen Phrasen verzögert, affektierte Betonungen setzt, mit schluchzendem Vibrato und seufzerbeladenem Bogenimpetus vermeintliche Tiefe erzeugt und so die Echos des tragischen Titanen demonstrativ ins Scheinwerferlicht rückt. Der beigegebene Dokumentarfilm rundet diesen Eindruck anschaulich ab. Viele klischeebeladene Statements über Beethovens Kunst und der Künstlerin Inspiration, aber wo man Wesentliches über die Musik und Frau Mutters Beziehung dazu erhofft, stößt man auf Gemeinplätze.

Christoph Schlüren [01.08.2001]

Anzeige

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.Komponist/Werkhh:mm:ss
CD/SACD 1
Ludwig van Beethoven
1Sonate Nr. 1 D-Dur op. 12 Nr. 1 für Violine und Klavier
2
Ludwig van Beethoven
3Sonate Nr. 3 Es-Dur op. 12 Nr. 3 für Violine und Klavier
4Sonate Nr. 4 a-Moll op. 23 für Violine und Klavier
5Sonate Nr. 5 F-Dur op. 24 für Violine und Klavier (Frühlingssonate)
6
Ludwig van Beethoven
7Sonate Nr. 7 op. 30 Nr. 2 für Violine und Klavier
8Sonate Nr. 8 G-Dur op. 30 Nr. 3 für Violine und Klavier
9Sonate Nr. 9 A-Dur op. 47 (Kreutzer-Sonate)
10Sonate Nr. 10 G-Dur op. 96 für Violine und Klavier

Interpreten der Einspielung

Vorherige ⬌ nächste Rezension

26.11.2002
»zur Besprechung«

 / Naxos
/ Naxos

01.01.2000
»zur Besprechung«

 / Sony Classical
/ Sony Classical

zurück zur Liste

Das könnte Sie auch interessieren

28.12.2020
»zur Besprechung«

Ludwig, Quatuor Zaïde & Bruno Delepelaire
Ludwig, Quatuor Zaïde & Bruno Delepelaire

12.12.2020
»zur Besprechung«

Beethoven RECOMPOSED
Beethoven RECOMPOSED

04.12.2020
»zur Besprechung«

Beethoven's Testament of 1802
Beethoven's Testament of 1802

07.11.2020
»zur Besprechung«

Ludwig van Beethoven, The Violin Sonatas
Ludwig van Beethoven, The Violin Sonatas

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige