Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

CD-Besprechung

S. Rachmaninow

Telarc 1 CD CD-80543

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 10

Klangqualität:
Klangqualität: 10

Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 10

Besprechung: 01.08.01

Klassik Heute
Empfehlung

Telarc CD-80543

1 CD • 66min • 2000

Wird über Serge Rachmaninoff gesprochen, so prägen nicht selten Worte wie Pathos oder gar Kitsch das Gespräch. Sicherlich, die Musik Rachmaninoffs - und hier sind fast immer nur die Klavierwerke gemeint - zeichnet sich nicht unbedingt durch emotionale Zurückhaltung aus. Ein schönes Beispiel, daß der russische Emigrant seine fließende klangliche Emphase sehr gekonnt mit satztechnischer Meisterschaft verbinden konnte, ist diese Aufnahme der zweiten Sinfonie. Denn das Cincinnati Symphony Orchestra unter seinem Chefdirigenten Jesús López-Cobos nähert sich dieser Musik nicht nur mit hochprofessioneller Aufmerksamkeit in puncto Zusammenspiel und Intonation, sondern verströmt in seiner ganzen spielerischen Energie ein regelrecht bezwingendes Maß im Umgang mit den so sensiblen emotionalen Formverläufen. Hier wird bewußt gemacht, wie Rachmaninoff die Gefühlsebenen selbst als kompositorisches Material nutzt und verarbeitet.

Die Klangqualität dieser Aufnahme genügt auch audiophilen Ansprüchen, hervorzuheben ist die Plastizität in der Abbildung der jeweiligen Instrumentalgruppen sowie die Duftigkeit der einzelnen Timbres.

Robert Spoula [01.08.2001]

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.KomponistWerkhh:mm:ss
1 S. Rachmaninow Sinfonie Nr. 2 e-Moll op. 27
2 Vocalise E-Dur op. 34 Nr. 14 (Orchesterfassung 1912)

Interpreten der Einspielung

Interpret(en)Besetzung
Cincinnati Symphony Orchestra Orchester
Jesús López Cobos Dirigent
 
CD-80543;0089408054327

Bestellen bei jpc

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

⇑ nach oben

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc