Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

CD-Besprechung

W.A. Mozart

Berlin Classics 1 CD 0017132BC

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 7

Klangqualität:
Klangqualität: 7

Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 7

Besprechung: 01.06.01

Berlin Classics 0017132BC

1 CD • 70min • 2000

Ludwig Güttler gehört zweifellos zu den international führenden Trompetenvirtuosen des 20. Jahrhunderts. Die Wiederauflage einer Produktion von 1994 mit Aufnahmen der Jahre 1987 bis 1993 beweist es: Güttler in Bestform. Freilich mit dem Trend zu einer brillant geglätteten, spritzig dargebotenen Barockroutine, die sich über traditionelle Tempovorgaben souverän hinwegzusetzen vermag (Tempo di Menuetto Tr. 9 oder Hummels überaus hurtiger Rondo-Galopp Tr. 19). Parallel dazu offeriert Berlin Classics zu dem sich damals auch aufnahmeakustisch in den Vordergrund blasenden Barocktrompeter nun ganz aktuell den Dirigenten Güttler von heute mit einem reinen Mozart-Programm. Hier läßt der Pultstar dank seiner Spitzenbesetzung die Partituren eher unauffällig "von selbst" reden, um ihren fundamentalen Reichtum ohne Extratouren auszuschöpfen. Die Dominanz des modernen Bläserapparates gegenüber den traditionell reduzierten Streicherproportionen gestattet in der Jupiter-Sinfonie sogar erhellende Einblicke in Mozarts raffiniertes Harmoniegefüge.

Dr. Gerhard Pätzig [01.06.2001]

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.KomponistWerkhh:mm:ss
1 W.A. Mozart Sinfonie Nr. 41 C-Dur KV 551 (Jupiter)
2 Serenata notturna D-Dur KV 239 u..a.
3 Divertimento B-Dur KV 137
4 Divertimento F-Dur KV 138

Interpreten der Einspielung

Interpret(en)Besetzung
Virtuosi Saxoniae Ensemble
Ludwig Güttler Dirigent
 
0017132BC;0782124171322

Bestellen bei jpc

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

⇑ nach oben

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc