Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

CD-Besprechung

Brahms – Lieder

Brahms – Lieder

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 10

Klangqualität:
Klangqualität: 9

Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 10

Besprechung: 01.05.01

Arts 47614-2

1 CD • 51min • 1982

Dieses Brahms-Programm, ursprünglich von der Firma Acanta produziert, ist keine Sammlung von Highlights, sondern folgt einem dramaturgischen Plan. Liebestreu (op. 3) steht am Beginn der 18 Titel, Von ewiger Liebe (op. 43), am Ende. Dazwischen schweift die Sängerin bis zu op. 107, ohne ihr Thema zu verlassen. Die Konzeption geht auf. Obwohl die Lieder nicht zusammenhängen und in verschiedenen Lebensstadien des Komponisten geschrieben wurden, entsteht der Eindruck eines beabsichtigten Zyklus.

Brigitte Fassbaender, zum Zeitpunkt der Aufnahme auf der Höhe ihrer stimmlichen und gestalterischen Möglichkeiten, spannt einen weiten Bogen der Emotionen und gibt jedem Lied einen ganz persönlichen Tonfall. Der Vortrag ist höchst dramatisch, aber niemals opernhaft, der Zugriff auf die Texte entschieden. Irwin Gage ist der beredte Klavierpartner, in den Liedern op. 91 steuert Thomas Riebl reizvoll changierende Violatöne bei. Im kundigen Beiheft vermißt man die Entstehungsdaten der Lieder und die Namen der Textdichter.

Ekkehard Pluta [01.05.2001]

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.KomponistWerkhh:mm:ss
1 J. Brahms Liebestreu op. 3 Nr. 1
2 Lieder (Auswahl)
3 An eine Äolsharfe op. 19 Nr. 5
4 Auf dem Kirchhofe op. 105 Nr. 4
5 Über die Heide
6 Im Garten am Seegestade op. 70 Nr. 1
7 Verzagen op. 72 Nr. 4
8 Es hing der Reif op. 106 Nr. 3
9 Nachklang op. 59 Nr. 4
10 O kühler Wald op. 72 Nr. 3
11 Wehe, so willst du mich wieder op. 32 Nr. 5
12 Gestillte Sehnsucht op. 91 Nr. 1
13 Geistliches Wiegenlied op. 91 Nr. 2
14 Mädchenlied op. 85 Nr. 3 (aus Serbien)
15 Die Mainacht op. 43 Nr. 2
16 Ständchen op. 106 Nr. 1
17 In stiller Nacht. zur ersten Wacht WoO 33,42 (Deutsche Volkslieder Heft 6)
18 Von ewiger Liebe op. 43 Nr. 1

Interpreten der Einspielung

Interpret(en)Besetzung
Brigitte Fassbaender Mezzosopran
Irwin Gage Klavier
Thomas Riebl Viola
 
47614-2;0600554761428

Bestellen bei jpc

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

⇑ nach oben

Entschleunigte Feinfühligkeit, forsche Damenpranke

Edition Stefan Askenase

Noch in den 60er Jahren des vorigen Jahrhunderts konzertierte der aus dem galizischen Lemberg stammende Pianist Stefan Askenase reglemäßig in den europäischen Konzertsälen. Das ältere Publikum hatte den Chopin-Interpreten gleichsam abonniert, bei den Jüngeren und im abgehobenen Kreis des deutschsprachigen Kritikernachwuchses galt der zierliche belgisch-polnische Theodor Pollak- und Emil von Sauer Schüler als Vertreter einer konservativen Handhabe, als ein leibhaftiges Fossil vergangener Chopin-Stilistik.

→ weiter...

Neue CD-Besprechungen

"Inspiration"
Giacomo Puccini
François Campion
Felix Mendelssohn Bartholdy
Colors

Interpreten heute

  • Andreas Groethuysen
  • Yaara Tal

Neue CD-Veröffentlichungen

A Lute by Sictus Rauwolf
Visions
Christoph Graupner
De Meglio 1826

CD der Woche

Kenneth Hamilton plays Ronald Stevenson, Volume 1

Kenneth Hamilton plays Ronald Stevenson, Volume 1

Aus dunkler Tiefe steigen schwärzeste Bass-Töne auf, formen eine Tonskala und vereinigen sich mit einer weiteren Stimme zur strengen Fuge. Die ewige ...

Heute im Label-Fokus

Tacet

The Koroliov Series Vol. XIX
Domenico Scarlatti
Wilhelm Furtwängler
Mieczysław Wajnberg

→ Infos und Highlights

Thema Klavier Solo

Chopin
Sony Classical 1 CD SMK 87854
Warner Bros 1 CD 3984261242
Ondine 1 CD ODE 1192-2
Frédéric Chopin<br />Études with transcriptions by Leopold Godowsky
Friedrich Gulda<br />Klavierabend 1959

 

Weitere 51 Themen

Klassik Heute Zahl des Tages

Bei Klassik Heute finden Sie

443

Opern mit Besetzungsangaben

→ mehr Zahlen und Infos

AGBs Impressum Kontakt Mediadaten Sitemap Datenschutz

© Klassik Heute

jpc