Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

CD • SACD • DVD-Audio • DVD Video

CD-Besprechung

Hommage à Rampal

RCA 09026 63701 2

1 CD • 53min • 1999

01.05.2001

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 6
Klangqualität:
Klangqualität: 8
Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 7

Hommage à Rampal" nennt der Spitzenvirtuose James Galway sein vorliegendes Programm und schildert im Beiheft seine jugendlichen Erstbegegnungen mit dem herausragenden Flötenstar der unmittelbaren Vergangenheit, Jean-Pierre Rampal († 17.5.2000). Da werden Komponistennamen vom Range eines Damase, Françaix und Donizetti erwähnt, nicht aber der Autor der hier zu hörenden Werke. Falls mit François Devienne (1759-1803) der Gründer des Pariser Conservatoire geehrt werden sollte, zu dessen prominentem Lehrkörper auch Rampal gehörte, so ist dies rechtens. Aber weder reflektiert das Memorial Rampals legendäres Virtuosentum noch Galways Selbstanspruch, den man von seinen vorangegangenen Produktionen her kennt. So ist es nun das reine Gold seines Instruments, das da glänzt und das die gefällig dargebotene Musik glanzvoll aufpoliert. Im Rahmen des selbstgewählten Anlasses hätte man aber eine etwas aufwendiger angesiedelte Werkauswahl erhoffen dürfen.

Dr. Gerhard Pätzig [01.05.2001]

Anzeige

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.Komponist/Werkhh:mm:ss
CD/SACD 1
François Devienne
1Konzert Nr. 8 G-Dur für Flöte und Orchester
2Konzert Nr. 7 e-Moll für Flöte und Orchester
Domenico Cimarosa
3Konzert G-Dur für 2 Flöten und Kammerorchester

Interpreten der Einspielung

Vorherige ⬌ nächste Rezension

03.02.2016
»zur Besprechung«

Concerto, Musik des 18. Jahrhunderts von Telemann, Vivaldi, Albinoni, Molter, Platti und Cimarosa / gutingi
Concerto Musik des 18. Jahrhunderts von Telemann, Vivaldi, Albinoni, Molter, Platti und Cimarosa

03.11.2017
»zur Besprechung«

Visions / Thorofon
Visions

zurück zur Liste

Das könnte Sie auch interessieren

23.09.2021
»zur Besprechung«

Bernhard Romberg, Cello Concertos 4 & 6, Rondo Capriccioso op. 69
Bernhard Romberg, Cello Concertos 4 & 6, Rondo Capriccioso op. 69

04.06.2007
»zur Besprechung«

 / Chandos
/ Chandos

27.05.2003
»zur Besprechung«

 / Chandos
/ Chandos

10.03.2003
»zur Besprechung«

Aperitif, A French Collection / BIS
Aperitif, A French Collection / BIS

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige