Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

CD-Besprechung

C. Ditters von Dittersdorf • J.B. Vanhal

Hyperion 1 CD CDA67179

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 6

Klangqualität:
Klangqualität: 6

Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 6

Besprechung: 01.05.01

Hyperion CDA67179

1 CD • 70min • 2000

Die in der historischen Spielpraxis erprobte Chi-Chi Nwanoku (als Bassistin des Orchestra of the Age of Enlightenment) und auch das Schwedische Kammerorchester klingen hier wenig kernig und dynamisch. Auch wenn die Solistin bereits im zweiten Satz schöne Phrasen hören läßt, so wird doch erst im dritten Satz von Vanhals Kontrabaßkonzert das Musizieren einigermaßen packend. Dittersdorf mit dem ihm innewohnenden Witz scheint den Musikern schon näher zu liegen, auch wenn diese sich davon offenbar angeregt fühlen, ohne den Witz dann aber dauerhaft und fesselnd zu formulieren. Und das liegt immer auch an der Solistin, die hier für die vom Orchester vorgegebene Frische und das Tempo wie eine Bremse wirkt.

Elgin Heuerding [01.05.2001]

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.KomponistWerkhh:mm:ss
1 J.B. Vanhal Konzert E-Dur für Kontrabass und Orchester (1773)
2 C. Ditters von Dittersdorf Konzert Nr. 1 D-Dur für Kontrabaß und Orchester
3 Konzert G-Dur für Oboe und Streicher

Interpreten der Einspielung

Interpret(en)Besetzung
Chi-Chi Nwanoku Kontrabaß
Swedish Chamber Orchestra Orchester
Paul Goodwin Dirigent
 
CDA67179;0034571171791

Bestellen bei jpc

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

⇑ nach oben

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc