Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

CD-Besprechung

M. Mussorgsky

RCA 1 CD 74321 80400 2

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 7

Klangqualität:
Klangqualität: 7

Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 7

Besprechung: 01.03.01

RCA 74321 80400 2

1 CD • 73min • 2000

Bilder, die man kennt und Hörbilder, die man nicht kennt. Wer sich mit Peter Ustinov und dem Dirigenten Karl Anton Rickenbacher aufmacht, durch Mussorgskys Bilder einer Ausstellung zu wandern, wird gleich doppelt überrascht. Zum einen durch Ustinovs "Katalog"-Text, zum anderen durch die Musik, denn Rickenbacker wählt nicht die bekannte Orchestrierung von Maurice Ravel, sondern die (mir zumindest bis dato) unbekannte Version von Sergej Gortschakow aus dem Jahr 1955. Die ist deutlich weniger glamourös als die Fassung Ravels, die Klangfarben sind dunkler, manchmal auch dumpfer; da mag mancher mehr russische Seele erkennen. Obendrein stellt Gortschakow vor den Markt von Limoges die originale Promenade. Die Interpretation durch das Radio-Sinfonieorchester Krakau zieht einen zusätzlichen Schleier über die Klang-Bilder.

Immerhin sorgt Sir Peter für zusätzliche Erhellung. Er hat ein kleines Hör-Spiel zur Musik erdacht. Bei ihm kommen der hörbar alkoholisierte Komponist und der eher nüchterne Kritiker Stasov zu Wort. Das liefert sicher für manchen Hörer neue Perspektiven.

Rainer Wagner [01.03.2001]

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.KomponistWerkhh:mm:ss
1 M. Mussorgsky Bilder einer Ausstellung (Bearb. für Orchester)
2 Chowanschtschina

Interpreten der Einspielung

Interpret(en)Besetzung
Peter Ustinov Erzähler
Radio-Sinfonieorchester Krakau Orchester
Karl-Anton Rickenbacher Dirigent
 
74321 80400 2;0743218040023

Bestellen bei jpc

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

⇑ nach oben

Perkussives Leuchtfeuer

Kai Strobel erhielt den 1. Preis im Fach Schlagzeug

Gestern nachmittag stellten sich die drei Finalisten im Fach Schlagzeug den hohen Anforderungen der Aufführung eines Konzerts für ihr Instrumentarium. Engagiert begleitet vom Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks unter der Leitung der Dirigentin Eun Sun Kim kamen zwei Highlights des Repertoires zur Aufführung.

→ weiter...

Neue CD-Besprechungen

Beethoven
Antonín Dvořák
1825
Gustav Mahler
Favourites

Interpreten heute

  • Masaaki Suzuki

Neue CD-Veröffentlichungen

Fritz Volbach
Zero to Hero
Heino Eller
Carl Czerny

CD der Woche

Lars Vogt

Lars Vogt

Gibt es noch unentdeckte Aspekte in Mozarts so häufig eingespielten Klaviersonaten? Dieser Frage muss sich jede Neuaufnahme stellen. Wir hatten den ...

Weitere 67 Themen

Heute im Label-Fokus

BIS

Masaaki Suzuki plays Bach
Gustav Mahler
C.P.E. Bach
Haochen Zhang

→ Infos und Highlights

Klassik Heute Zahl des Tages

Bei Klassik Heute finden Sie

59666

Werke

→ mehr Zahlen und Infos

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc
ARD-Wettbewerb 2019